14,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 2-4 Wochen
0 °P sammeln
  • Broschiertes Buch

Nominiert für den SERAPH 2022: "Bester Independent-Titel" Sterben ist ihr Schicksal.Töten ist seine Bestimmung.Sie sind durch den Tod verbunden.Niemand überlebt die Begegnung mit einem Todbringer. Doch als Letifer das Leben der jungen Alys verschont, ahnt er noch nicht, welchen Sog aus Leidenschaft, Hexerei und Gewalt er damit entfesselt. Denn er ist nicht der einzige Todbringer - und Alys nicht die, für die sie sich ihr Leben lang gehalten hat. Während ihre Welt aus den Fugen gerät, muss sie erkennen, dass der Eingriff in ihr Schicksal finstere Konsequenzen hat. Der Überlebenskampf beginnt ...Ist Liebe wirklich stärker als der Tod?…mehr

Produktbeschreibung
Nominiert für den SERAPH 2022: "Bester Independent-Titel" Sterben ist ihr Schicksal.Töten ist seine Bestimmung.Sie sind durch den Tod verbunden.Niemand überlebt die Begegnung mit einem Todbringer. Doch als Letifer das Leben der jungen Alys verschont, ahnt er noch nicht, welchen Sog aus Leidenschaft, Hexerei und Gewalt er damit entfesselt. Denn er ist nicht der einzige Todbringer - und Alys nicht die, für die sie sich ihr Leben lang gehalten hat. Während ihre Welt aus den Fugen gerät, muss sie erkennen, dass der Eingriff in ihr Schicksal finstere Konsequenzen hat. Der Überlebenskampf beginnt ...Ist Liebe wirklich stärker als der Tod?
  • Produktdetails
  • Verlag: Books on Demand
  • Seitenzahl: 504
  • Erscheinungstermin: 1. Oktober 2021
  • Deutsch
  • Abmessung: 215mm x 135mm x 34mm
  • Gewicht: 676g
  • ISBN-13: 9783754329696
  • ISBN-10: 3754329693
  • Artikelnr.: 62658751
Autorenporträt
Iser, JessicaJessica Iser wurde 1991 in Südhessen geboren. Schon in jungen Jahren hielt sie ihre blühende Fantasie mit Hilfe von Wörtern und Zeichnungen auf Papier fest. Heute widmet sie als Autorin und Bibliothekarin einen Großteil ihres Lebens den Büchern. In ihren Geschichten ist sie im Bereich der dunklen Phantastik von Urban Fantasy bis Horror unterwegs. »Deathbound« ist ihr Debütroman.Webseite: www.jessicaiser.de