Liebe Prinzessin, ich bin's, Dein Prinz! - Büchel, Simak
Zur Bildergalerie
14,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

1 Kundenbewertung

Liebe Prinzessin, ich bin's dein Prinz!Ein Brief von Balthasar, doch oje! Er hat bei seiner Freundin Prinzessin Primula sein Schwert vergessen. Und ein Prinz ohne Schwert - das geht gar nicht! Das ist schlimmer als nackig! Also macht Primula sich auf, um ihrem Freund das Schwert zu bringen. Doch für die Reise, die sie über Berg und Tal, durch Ozeane und Sümpfe führt, muss sie erst einmal packen, denn für solch eine Abenteuertour ist allerhand Equipment nötig. Wozu? Das wird man sehen und erleben! Auf der spannenden Reise gibt es überall viel zu entdecken, zu suchen und zu zählen.…mehr

Produktbeschreibung
Liebe Prinzessin, ich bin's dein Prinz!Ein Brief von Balthasar, doch oje! Er hat bei seiner Freundin Prinzessin Primula sein Schwert vergessen. Und ein Prinz ohne Schwert - das geht gar nicht! Das ist schlimmer als nackig! Also macht Primula sich auf, um ihrem Freund das Schwert zu bringen. Doch für die Reise, die sie über Berg und Tal, durch Ozeane und Sümpfe führt, muss sie erst einmal packen, denn für solch eine Abenteuertour ist allerhand Equipment nötig. Wozu? Das wird man sehen und erleben! Auf der spannenden Reise gibt es überall viel zu entdecken, zu suchen und zu zählen.
  • Produktdetails
  • Verlag: Bohem Press
  • Artikelnr. des Verlages: 888034
  • Seitenzahl: 32
  • Altersempfehlung: ab 3 Jahren
  • Erscheinungstermin: Juli 2016
  • Deutsch
  • Abmessung: 325mm x 227mm x 12mm
  • Gewicht: 400g
  • ISBN-13: 9783959390347
  • ISBN-10: 3959390343
  • Artikelnr.: 45033466
Autorenporträt
Dr. Simak Büchel wurde 1977 in Bonn geboren, studierte Biologie, Philosophie und Germanistik und leitete mehrere Jahre internationale Jugendbegegnungen in Ostafrika. Seit 2007 ist er freier Autor, bringt Kindern mit seinen Abenteuer-Lesungen die Faszination für Geschichten näher und entführt, schauspielernd und lesend, in die Welten der Fantasie. Sein Schaffen wurde mit mehreren Stipendien ausgezeichnet, zuletzt mit einem Arbeitsstipendium des Landes NRW für Autorinnen und Autoren. Mit Frau, Sohn und Tochter lebt er in Ruppichteroth im Bergischen Land.