10,00
versandkostenfrei*
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

  • Broschiertes Buch

1 Kundenbewertung

"Was ist das Verrückteste, was du je für Geld gemacht hast?" "Arbeiten!" Eine verkürzte Arbeitswoche und dadurch mehr Freizeit - für viele ein Traum. Doch geht das bei vollem Lohnausgleich? Na klar, sagen Elias Vorpahl und Dominik Lang. In ihrem frechen, cleveren Buch erklären sie, wie jeder das schaffen kann. Sie verraten, warum man seinen ersten Job im September beginnen sollte, wie man trotz Niedrigzinsen auf eine ansehnliche Rendite kommt, warum man im Juli und September in Elternzeit gehen sollte, und wie es gelingt, auch den Chef von einer 3-Tage-Woche zu überzeugen. Überraschende Tricks, die sich auszahlen.…mehr

Produktbeschreibung
"Was ist das Verrückteste, was du je für Geld gemacht hast?" "Arbeiten!" Eine verkürzte Arbeitswoche und dadurch mehr Freizeit - für viele ein Traum. Doch geht das bei vollem Lohnausgleich? Na klar, sagen Elias Vorpahl und Dominik Lang. In ihrem frechen, cleveren Buch erklären sie, wie jeder das schaffen kann. Sie verraten, warum man seinen ersten Job im September beginnen sollte, wie man trotz Niedrigzinsen auf eine ansehnliche Rendite kommt, warum man im Juli und September in Elternzeit gehen sollte, und wie es gelingt, auch den Chef von einer 3-Tage-Woche zu überzeugen. Überraschende Tricks, die sich auszahlen.
  • Produktdetails
  • Ullstein Taschenbuch Nr.37718
  • Verlag: Ullstein Tb
  • 2. Auflage
  • Seitenzahl: 235
  • Erscheinungstermin: 1. Dezember 2017
  • Deutsch
  • Abmessung: 185mm x 121mm x 25mm
  • Gewicht: 226g
  • ISBN-13: 9783548377186
  • ISBN-10: 3548377181
  • Artikelnr.: 48219868
Autorenporträt
Vorpahl,
"Elias Vorpahl, 1985, studierte nach einem Freiwilligen Sozialen Jahr in Südafrika Mathematik und Volkswirtschaftslehre in Münster und Christchurch, Neuseeland. Er arbeitet heute als Consultant in der freien Wirtschaft und testet bereits die 3-Tage-Woche, um seiner Leidenschaft, dem Schreiben, nachzugehen."

Lang,
"Dominik Lang, 1986, studierte Mathematik, Volkswirtschaftslehre und Medizin in Münster und Uppsala, Schweden. Er arbeitet heute als Risikomanager in einem DAX Konzern. Privat entdeckt und entwickelt er permanent neue Finanztipps, um sich finanziellen Spielraum für seine Leidenschaft, das Reisen, zu eröffnen."