39,90 €
inkl. MwSt.
Versandfertig in 6-10 Tagen
0 °P sammeln
  • Broschiertes Buch

Diese Studie befasste sich mit der Nutzung der natürlichen Ressourcen in den Waldökosystemen, die an die Stadt Bandundu angrenzen. Das Hauptziel bestand darin, die Auswirkungen menschlicher Aktivitäten auf diese Ökosysteme zu bewerten, um die Versorgung der Stadt mit Waldprodukten zu gewährleisten.Um dies zu erreichen, wurden drei methodische Ansätze angewandt: Dokumentation, Umfrage und Datenanalyse. Die Umfragen unter den Waldbauern von Juni bis August 2020 zur Datenerhebung wurden anhand eines Erhebungsbogens auf den Straßen durchgeführt, die zu den Wäldern führten, die Gegenstand der…mehr

Produktbeschreibung
Diese Studie befasste sich mit der Nutzung der natürlichen Ressourcen in den Waldökosystemen, die an die Stadt Bandundu angrenzen. Das Hauptziel bestand darin, die Auswirkungen menschlicher Aktivitäten auf diese Ökosysteme zu bewerten, um die Versorgung der Stadt mit Waldprodukten zu gewährleisten.Um dies zu erreichen, wurden drei methodische Ansätze angewandt: Dokumentation, Umfrage und Datenanalyse. Die Umfragen unter den Waldbauern von Juni bis August 2020 zur Datenerhebung wurden anhand eines Erhebungsbogens auf den Straßen durchgeführt, die zu den Wäldern führten, die Gegenstand der vorliegenden Studie waren. Es wurde eine Stichprobe von 300 Landwirten befragt, von denen jeweils 100 für jede untersuchte Waldroute befragt wurden.Die totale Abhängigkeit der Waldnutzer von den Waldressourcen, die hohe Frequenz ihrer Einsätze, die Entwicklung von Eigentums- und Nutzungskonflikten, der Rückgang der Produktivität und das völlige Fehlen einer Kontrolle durch die Forstverwaltung sind Faktoren, die den fortschreitenden Verlust der ökologischen, sozialen und wirtschaftlichen Funktionen der stadtnahen Wälder in Bandundu bestätigen.
Autorenporträt
Né à Bandundu Ville, le 6 octobre 1982, ISA MANIKISA est Ingénieur Agronome Gestionnaire de Ressources Naturelle(Faune et Flore) de L¿Université de Kinshasa. 2014 à 2018, Chef d¿Antenne du Service National des Semences au Territoire de Bagata. Actuellement je suis Assistant de Recherche à l¿Université de Kikwit, Team leader au Projet Piredd kwilu.