Vorstandsrecht - Seyfarth, Georg
Marktplatzangebote
2 Angebote ab € 84,65 €
    Gebundenes Buch

Das neue Handbuch zum Vorstandsrecht enthält aus einer Hand eine moderne und umfassende Darstellung der rechtlichen Grundlagen und Fragen rund um die Vorstandstätigkeit. Neben grundlegenden Ausführungen zur Organeigenschaft des Vorstandes innerhalb der AG werden sämtliche Fragen rund um die Rechte und Pflichten der Vorstandsmitglieder unter Berücksichtigung der aktuellen Entwicklungen in Rechtsprechung und Literatur umfassend erläutert. Dabei legt der Autor aufgrund seiner jahrzehntelangen Erfahrung in der Beratung von Aktiengesellschaften und ihrer Organmitglieder besonderes Augenmerk auf…mehr

Produktbeschreibung
Das neue Handbuch zum Vorstandsrecht enthält aus einer Hand eine moderne und umfassende Darstellung der rechtlichen Grundlagen und Fragen rund um die Vorstandstätigkeit. Neben grundlegenden Ausführungen zur Organeigenschaft des Vorstandes innerhalb der AG werden sämtliche Fragen rund um die Rechte und Pflichten der Vorstandsmitglieder unter Berücksichtigung der aktuellen Entwicklungen in Rechtsprechung und Literatur umfassend erläutert. Dabei legt der Autor aufgrund seiner jahrzehntelangen Erfahrung in der Beratung von Aktiengesellschaften und ihrer Organmitglieder besonderes Augenmerk auf eine anschauliche Behandlung aller praxisrelevanten Fragen des Vorstandsrechts, die jeweils in den rechtlichen Kontext eingebettet sind.

Die Darstellung orientiert sich an den verschiedenen Phasen der Vorstandstätigkeit. Sie beginnt mit Bestellung und Anstellung, behandelt ausführlich sämtliche Situationen während der Vorstandstätigkeit einschließlich kapitalmarkt-, insolvenz- und versicherungsrechtlicher Besonderheiten und schließt mit der Beendigung der Vorstandstätigkeit. Darüber hinaus werden auch die haftungs- und strafrechtlichen Fragen der Vorstandstätigkeit eingehend unter Berücksichtigung der aktuellen Rechtsprechung und rechtspolitischen Diskussionen erläutert. Mit Blick auf die internationalen Anforderungen der Praxis enthält das Werk zudem eine Erläuterung der Vorstandstätigkeit in der Europäischen Aktiengesellschaft (SE). Die Darstellung wird schließlich mit der für Praktiker hilfreichen Aufnahme von verschiedenen Vertragsmustern abgerundet.

Der Autor:

Der Autor Dr. Georg Seyfarth ist Rechtsanwalt in Düsseldorf und Partner der Sozietät Hengeler Mueller. Er berät seit vielen Jahren im Kapital- und Personengesellschaftsrecht mit einem Schwerpunkt im Vorstandsrecht. Daneben hat er Erfahrungen im Bereich der Neuordnung von Unternehmen, Mergers & Acquisitions und der Prozessführung für Aktiengesellschaften und ihre Organmitglieder.

Zielgruppe:

Vorstände, Aufsichtsräte, Rechtsanwälte, Unternehmensjuristen, Richter

Kurztext:
Die moderne Darstellung aller rechtlichen Grundlagen und Fragen rund um die Vorstandstätigkeit.

Rechtsgebiet:

Wirtschaftsrecht, Aktienrecht
  • Produktdetails
  • Verlag: Heymanns
  • Artikelnr. des Verlages: 00158601000
  • 1. Auflage
  • Erscheinungstermin: 15. Januar 2016
  • Deutsch
  • Abmessung: 247mm x 187mm x 66mm
  • Gewicht: 2006g
  • ISBN-13: 9783452283313
  • ISBN-10: 3452283313
  • Artikelnr.: 42398788
Autorenporträt
Georg Seyfarth
Rezensionen

Frankfurter Allgemeine Zeitung - Rezension
Frankfurter Allgemeine Zeitung | Besprechung von 03.04.2017

Bürde Vorstand
Eine Darstellung rechtlicher Aspekte

Vorstand zu werden ist schwer, Vorstand zu sein dagegen noch viel mehr. Diese Erfahrung haben nach dem Ende der seligen Zeiten der Deutschland AG nicht wenige Vorstände machen müssen. Das Vorstandsrecht enthält viele Stolperfallen. Darüber klärt das umfangreiche und ausgesprochen kenntnisreiche Handbuch des Düsseldorfer Anwalts Georg Seyfarth auf. Der Autor behandelt praxisorientiert alle Aspekte der rechtlichen Rahmenbedingungen der Vorstandstätigkeit in einer Aktiengesellschaft. Für ihn bedeutet Vorstandsrecht nicht nur die Bearbeitung der Paragrafen 76 bis 94 AktG, vielmehr gehören dazu weitere Teile des Aktienrechts und angrenzende Gebiete des Wirtschaftsrechts, jeweils unter dem Aspekt der Vorstandsverantwortung.

Letztere ist für ihn weit gefasst: Der Vorstand ist das zentrale Leitungsorgan in der bewährten dreigliedrigen Organstruktur der deutschen Aktiengesellschaft. Die Vorstandstätigkeit ist eine verantwortungsvolle unternehmerische Tätigkeit, bei deren Ausübung die Vorstandsmitglieder namentlich in kapitalmarktorientierten Gesellschaften enormem Erfolgs- und Erwartungsdruck ausgesetzt sind. Hinzu kommt, dass die Regulierung und Verrechtlichung der Vorstandstätigkeit deutlich zugenommen haben. Zudem wurden die Haftungsrisiken verschärft. Compliance ist daher zu einer wichtigen Rahmenbedingung geworden.

Der Autor behandelt die verschiedenen Phasen der Vorstandstätigkeit. Er geht im Detail auf Bestellung und Anstellung, Rechtsstellung während der Vorstandstätigkeit, Sondersituationen wie Übernahme, Umstrukturierung und Insolvenz sowie die Beendigung der Vorstandstätigkeit ein. Zudem klärt er über haftungs- und strafrechtliche Fragen auf und erläutert auch Besonderheiten der immer wichtiger werdenden Vorstandstätigkeit in der Europäischen Aktiengesellschaft. Ergänzend bietet er dem Praktiker Vertragsmuster zu Vorstands-Dienstvertrag, Aufhebungsvereinbarung und Geschäftsordnung. Das Handbuch ist kompakt und reichlich unterlegt mit Fußnoten, Paragraphen und Urteilen. Es ist ein wichtiges Nachschlagewerk, auf das Vorstände und ihre Berater bei der täglichen Arbeit mit Gewinn zurückgreifen können.

ROBERT FIETEN.

Georg Seyfarth: Vorstandsrecht. Carl Heymanns Verlag, Köln 2016, 1060 Seiten, 149 Euro

Alle Rechte vorbehalten. © F.A.Z. GmbH, Frankfurt am Main
…mehr