72,95
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

1 Kundenbewertung

Von der persönlichen Steuerpflicht bis zum Veranlagungsverfahren - das bewährte Lehrbuch behandelt den Stoff rund um die ESt.
Ein besonderes Augenmerk liegt auf den Themen:
Sonderausgaben außergewöhnliche Belastungen Gewinnermittlung Besonderheiten der einzelnen Einkunftsarten Außerdem: die Grundzüge des internationalen Steuerrechts einschließlich der Doppelbesteuerungsabkommen und des Außensteuerrechts.
Mit den aktuellen Entwicklungen im Bereich der nationalen und europäischen Rechtsprechung .
…mehr

Produktbeschreibung
Von der persönlichen Steuerpflicht bis zum Veranlagungsverfahren - das bewährte Lehrbuch behandelt den Stoff rund um die ESt.

Ein besonderes Augenmerk liegt auf den Themen:

Sonderausgaben
außergewöhnliche Belastungen
Gewinnermittlung
Besonderheiten der einzelnen Einkunftsarten
Außerdem: die Grundzüge des internationalen Steuerrechts einschließlich der Doppelbesteuerungsabkommen und des Außensteuerrechts.

Mit den aktuellen Entwicklungen im Bereich der nationalen und europäischen Rechtsprechung .
  • Produktdetails
  • Finanz und Steuern Bd.3
  • Verlag: Schäffer-Poeschel
  • Artikelnr. des Verlages: 20186-0002
  • 12. , überarb. u. aktualis. Aufl. Stand 1. März
  • Seitenzahl: 1240
  • Erscheinungstermin: 11. Oktober 2016
  • Deutsch
  • Abmessung: 247mm x 187mm x 58mm
  • Gewicht: 1886g
  • ISBN-13: 9783791034621
  • ISBN-10: 3791034626
  • Artikelnr.: 44098747
Autorenporträt
Zenthöfer, Wolfgang
Dipl.-Finanzwirt Wolfgang Zenthöfer, Regierungsdirektor a.D., war Dozent an der Fachhochschule für Finanzen des Landes Nordrhein-Westfalen in Nordkirchen.
Inhaltsangabe
Teil A Wesen und Grundlagen der Einkommensteuer

Teil B Persönliche Steuerpflicht

Teil C Grundlagen der Einkommensbesteuerung

Teil D Veranlagung der Einkommensteuer

Teil E Tarif

Teil F Sonderausgaben

Teil G Außergewöhnliche Belastungen

Teil H Familienleistungsausgleich

Teil I Entlastungsbetragfür Alleinerziehende(
24bEStG)

Teil J Gewinnermittlung

Teil K Die einzelnen Einkunftsarten

Teil L Altersentlastungsbetrag (
24a EStG)

Teil M Steuerfreie Einnahmen (

3bis 3c EStG)

Teil N Internationales Steuerrecht

Teil O Veranlagung vonArbeitnehmern (
46 EStG)

Teil P Entrichtung der Einkommensteuer
Rezensionen
"Die Überschussrechnung ist nur das steuerliche Aschenputtel neben der glänzenden Schwester aus den Gefilden des Bilanzrechts. Doch wie im Märchen, so hat auch dieses Aschenputtel seine besonderen Reize. Finanzrundschau Das Buch gehört bei jedem Freiberufler und Kleinunternehmer auf den Schreibtisch gleich neben seiner Excel-Vorlage für die Überschussrechnung. Betrieb und Wirtschaft Die Autoren führen klar durch die Problematik der EÜR und erläutern die Methoden und Möglichkeiten aber auch die Grenzen der "Buchführung" nach EÜR, die grundsätzlich keine Gestaltungsmöglichkeiten zulässt, jedoch auf der anderen Seite "ungefährlicher" ist, da sie weniger Fehlerquellen produziert. Das Buch ist sehr komplex und geht auch in die Tiefe... jurawelt.com Es stellen sich dem Rechtsanwender häufig Zweifelsfragen, die durch Heranziehung des Werks kompetent beantwortet werden können. Das Werk enthält eine kompakte Darstellung der Einnahmeüberschussrechnung. NWB Spezialkompendium für Steuerfachanwälte und -fachangestellte, auch für die Auszubildenden der Branche." ekz-Informationsdienst