158,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

Safety first: Lwowski/Fischer/Gehrlein. Das Recht der Kreditsicherung. Das Handbuch, das seit über einem halben Jahrhundert in dieser komplexen und dynamischen Materie die Maßstäbe setzt: umfassend, lösungsorientiert, praxisnah. Jetzt wieder auf dem allerneuesten Stand.Komplettes Themenspektrum, schneller Einstieg, gute Übersicht: Systematisch werden alle mit der Bestellung, Abtretung und Verwertung von Kreditsicherheiten auftauchenden Fragen und Probleme samt ihren Lösungsmöglichkeiten ausführlich dargestellt. Dabei kommen selbstverständlich auch die steuer-, insbesondere…mehr

Produktbeschreibung
Safety first: Lwowski/Fischer/Gehrlein. Das Recht der Kreditsicherung. Das Handbuch, das seit über einem halben Jahrhundert in dieser komplexen und dynamischen Materie die Maßstäbe setzt: umfassend, lösungsorientiert, praxisnah. Jetzt wieder auf dem allerneuesten Stand.Komplettes Themenspektrum, schneller Einstieg, gute Übersicht: Systematisch werden alle mit der Bestellung, Abtretung und Verwertung von Kreditsicherheiten auftauchenden Fragen und Probleme samt ihren Lösungsmöglichkeiten ausführlich dargestellt. Dabei kommen selbstverständlich auch die steuer-, insbesondere umsatzsteuerrechtlichen Aspekte und die zunehmende Bedeutung des grenzüberschreitenden Wirtschaftsverkehrs nicht zu kurz.Mustergültig: die Arbeitshilfen für die Praxis. Sehr hilfreich für das richtige Verständnis und die praktische Umsetzung der vorgestellten Lösungen sind- viele Fallbeispiele- kommentierte Musterformulare im Anhang zu den jeweiligen KreditsicherungsformenWas gibt es Neues? Hier nur das Wichtigste:- Gesetzliche Neuregelungen des Darlehensrechts durch Umsetzung der + VerbraucherkreditRL + VerbraucherrechteRL + WohnimmobilienkreditRL inkl. Änderungen durch das FinanzaufsichtsrechteergänzungsG- Umsetzung von Basel III in Form der CRD IV und CRR- Neuregelungen von Gesellschafterdarlehen in § 135 InsO- Änderungen der umsatzsteuerlichen Rahmenbedingungen für die Sicherheitenverwertung durch Gesetzgebung, Rechtsprechung und VerwaltungMit anderen Worten: Ein Muss für jeden, der mit kreditsicherungsrechtlichen Fragen in irgendeiner Form zu tun hat.
  • Produktdetails
  • Berliner Handbücher
  • Verlag: Schmidt (Erich), Berlin
  • 10. Aufl.
  • Erscheinungstermin: 10. November 2017
  • Deutsch
  • Abmessung: 236mm x 162mm x 58mm
  • Gewicht: 1572g
  • ISBN-13: 9783503176113
  • ISBN-10: 350317611X
  • Artikelnr.: 48704622
Autorenporträt
Hans-Jürgen Lwowski ist Leiter der Rechtsabteilung einer großen deutschen Bank, Honorarprofessor an der Universität Hamburg und Rechtsanwalt.