Das neue Europäische Güterrecht - Kemper, Rainer
38,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Erscheint vorauss. Mai 2020
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Rund 16 Millionen internationale Paare leben Schätzungen zufolge in der Europäischen Union. Die rechtssichere Gestaltung ihrer Vermögensverhältnisse über Ländergrenzen hinweg sind durch die Vereinheitlichung des Internationalen Güterrechts in Europa in allen Mitgliedsländern nun verbindlich geregelt. Die Grundzüge der Änderungen sind: Abkehr vom Staatsangehörigkeitsprinzip geänderte Abgrenzung zwischen Güterrecht und allgemeinen Ehewirkungen daraus folgend eine grundlegende Neuordnung des IPR im deutschen Familienrecht . Das Werk von Kemper zeigt die nicht zu unterschätzende Praxisrelevanz der…mehr

Produktbeschreibung
Rund 16 Millionen internationale Paare leben Schätzungen zufolge in der Europäischen Union. Die rechtssichere Gestaltung ihrer Vermögensverhältnisse über Ländergrenzen hinweg sind durch die Vereinheitlichung des Internationalen Güterrechts in Europa in allen Mitgliedsländern nun verbindlich geregelt.
Die Grundzüge der Änderungen sind:
Abkehr vom Staatsangehörigkeitsprinzip
geänderte Abgrenzung zwischen Güterrecht und allgemeinen Ehewirkungen
daraus folgend eine grundlegende Neuordnung des
IPR im deutschen Familienrecht .
Das Werk von Kemper zeigt die nicht zu unterschätzende Praxisrelevanz der Neuerungen auf. Für die notarielle Beurkundungspraxis stellt das neue Recht eine große Herausforderung dar, eröffnet aber auch die Möglichkeit, zu rechtssicheren Lösungen zu gelangen, die EU-weit "halten".
Das Werk geht ausführlich auf die komplizierten Übergangsfragen ein, die vor allem für Altehen zahlreiche Probleme aufwerfen.
  • Produktdetails
  • Verlag: Nomos
  • 1. Auflage
  • Seitenzahl: 250
  • Erscheinungstermin: Mai 2020
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783848740680
  • ISBN-10: 3848740680
  • Artikelnr.: 54451291