19,90 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Nachdruck / -produktion erscheint vorauss. Dezember 2019
Verlängertes Rückgaberecht bis zum 10.01.2020
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

1 Kundenbewertung

Jenseits der schneebedeckten Alpengipfel beginnt der Süden - Dutzende großer und kleiner Seen, manche wie mediterrane Fjorde eingeschmiegt, andere wie klare, tiefgrüne Perlen zwischen hohen Bergwäldern versenkt. Kernige Alpenflora vermischt sich mit Palmen und Jasminduft, an den Hängen gedeihen üppige Weinreben, auf dem Wasser glitzern reflektierende Sonnenstrahlen, im Hintergrund eine tutende Fähre, in der Hand ein Glas abendroter Campari ... Kaum eine Region hat unsere Sehnsucht nach dem heiteren Süden so geweckt wie die der oberitalienischen Seen. Doch trotz hoher Besucherzahlen ist die…mehr

Produktbeschreibung
Jenseits der schneebedeckten Alpengipfel beginnt der Süden - Dutzende großer und kleiner Seen, manche wie mediterrane Fjorde eingeschmiegt, andere wie klare, tiefgrüne Perlen zwischen hohen Bergwäldern versenkt. Kernige Alpenflora vermischt sich mit Palmen und Jasminduft, an den Hängen gedeihen üppige Weinreben, auf dem Wasser glitzern reflektierende Sonnenstrahlen, im Hintergrund eine tutende Fähre, in der Hand ein Glas abendroter Campari ... Kaum eine Region hat unsere Sehnsucht nach dem heiteren Süden so geweckt wie die der oberitalienischen Seen. Doch trotz hoher Besucherzahlen ist die Region vom Gardasee bis zum Lago Maggiore, vom Comer See bis zum Ortasee bis heute liebenswert geblieben. Das Reisehandbuch von Eberhard Fohrer beschreibt mehr als zwanzig Seen im südlichen Alpenbereich, gibt detaillierte Hinweise zu Unterkünften, Restaurants, Badeplätzen und Sehenswürdigkeiten und begleitet den Reisenden außerdem bei Ausflügen in die umliegenden Kulturstädte Verona, Brescia, Trento und Bergamo.
  • Produktdetails
  • Reisehandbuch
  • Verlag: Michael Müller Verlag
  • 6., überarb. Aufl.
  • Seitenzahl: 420
  • Erscheinungstermin: Dezember 2019
  • Deutsch
  • Abmessung: 190mm x 119mm x 23mm
  • Gewicht: 562g
  • ISBN-13: 9783956544620
  • ISBN-10: 3956544625
  • Artikelnr.: 47228990
Autorenporträt
Eberhard Fohrer, geb. 1952 in Marburg. Der Müller-Autor der ersten Stunde studierte Germanistik und Geschichte, wandte sich aber gleich nach dem Staatsexamen dem Reisejournalismus zu. In den ersten Jahren nach der Verlagsgründung war er nicht nur Autor, sondern auch Lektor und Layouter. Mittlerweile arbeitet er seit über zwanzig Jahren als hauptberuflicher Reisebuchautor.
Rezensionen
"Wer mehr als Lago Maggiore, Luganer-See, Comer-See, Iseo-See und Garda-See kennenlernen will, wird beim Reiseführer von Eberhard Fohrer fündig. Der Autor legt sein Augenmerk nicht nur auf die großen Seen, die von jeher viele Touristen anziehen, sondern gerade auf die Kleinode wie den Lago di Tenno oder den Ledro-See in der Nähe des Gardasees. Mehr als 50 Seen kann der Individualtourist entdecken. Zu den zahlreichen Informationen über das Sehenswerte und Ausflugstipps in die Städte hat Fohrer auch viel Wissenswertes über die Menschen in der Region zusammengetragen. Und die gut recherchierten Tipps rund um einen unbeschwerten Urlaub fehlen nicht." Diana Seufert, Fränkische Nachrichten, "An Ostern wird sich wieder halb Baden-Württemberg am Lago Maggiore tummeln (und ganz Bayern am Gardasee). Dabei ist diese Massierung völlig unnötig, denn es gibt mehr als 50 Seen in Oberitalien - auch wenn die meisten Reiseführer nur das halbe Dutzend der großen kennen. Rühmliche Ausnahme ist der Führer von Eberhard Fohrer über die oberitalienischen Seen, der jetzt in dritter Auflage erschienen [inzwischen gibt es den Band sogar in 5. Auflage; Anm. d. Red.] und nach wie vor konkurrenzlos ist. [...] Endlich erfährt der interessierte Italienfahrer, woran er immer achtlos vorbeifährt [...]: an den fünf kleinen Seen zwischen den beiden 'Beinen' des großen Comer Sees, am malerischen Lago di Piano zwischen Luganer See und Menaggio oder am idyllischen Lago di Endine, der vom Iseo nur durch einen schmalen Bergrücken getrennt ist. Weil die Urlauber, die es ans Wasser zieht, oft mit Zelt, Caravan oder Wohnmobil unterwegs sind, gibt es nicht nur Museums-, Einkaufs-, Essens- und Hoteltipps, sondern auch Infos über Camping- und Wohnmobilstellplätze. [...] Kurzum: ein Oberitalienführer, der alle anderen für die Region fast vergessen lässt." Stefan Zahler, Badische Zeitung "Reiseverführer zu über 40 Seen. Angenehmer, übersichtlicher Stil. Adressen ohne Ende." Merian "Der [...] umfangreiche Reiseführer zu Landschaften und Orten an mehr als 50 Seen in Norditalien wurde erneut überarbeitet und aktualisiert und gegenüber der Vorauflage [...] noch einmal um 20 Seiten erweitert. [...] Dazu viele persönliche Tipps, Themenessays, Minisprachführer, Anreisetipps und allgemeine Reisehinweise." ekz.bibliotheksservice zur 5. Auflage "Beschrieben werden nicht nur bekannte Ziele wir der Gardasee, Lago Maggiore und der Comer See. Hier finden Sie auch Ausflugs- und Ferienziele der besonderen Art wie beispielsweise den Lago di Tovel im Trentino, den Lago d'Orta im Piemont oder den Lago di Varese in der Lombardei. [...] Eberhard Fohrer hat gut recherchiert und gibt in dieser 5. Auflage nützliche Informationen. So beschreibt er Land, Leute und das regionale Brauchtum, gibt Tipps zur Gatronomie und zu Übernachtungsmöglichkeiten. [...] Sollten Sie also detaillierte Reise-Infos zu den Oberitalienische Seen suchen sind Sie mit diesem handlichen Buch auf der 'richtigen Seite'." Andreas Gerbe, Norditalien-Magazin.de…mehr