Gregs Tagebuch - Schülerkalender 2019/2020 - Kinney, Jeff
8,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Wir liefern die aktuellste Ausgabe!
4 °P sammeln

    Kalender

Solange ihr noch nicht reich und berühmt seid, müsst ihr wohl oder übel eure Termine selbst im Griff haben. Und damit ihr nicht komplett im Chaos untergeht, hat Greg für euch diesen praktischen Schülerkalender parat. Mit viel Platz für alle Aufgaben, Notizen und Verabredungen - für jeden Tag und jede Woche. Einfach eintragen, wann was Sache ist. Fertig!
Gregs Tagebuch ist eine der erfolgreichsten Kinderbuchreihen der Welt. Die humorvollen Comics um Greg Heffley besitzen mittlerweile Kultstatus.
…mehr

Produktbeschreibung
Solange ihr noch nicht reich und berühmt seid, müsst ihr wohl oder übel eure Termine selbst im Griff haben. Und damit ihr nicht komplett im Chaos untergeht, hat Greg für euch diesen praktischen Schülerkalender parat. Mit viel Platz für alle Aufgaben, Notizen und Verabredungen - für jeden Tag und jede Woche. Einfach eintragen, wann was Sache ist. Fertig!

Gregs Tagebuch ist eine der erfolgreichsten Kinderbuchreihen der Welt. Die humorvollen Comics um Greg Heffley besitzen mittlerweile Kultstatus.
  • Produktdetails
  • Verlag: Baumhaus Medien
  • 2. Aufl. 2019
  • Seitenzahl: 176
  • Altersempfehlung: ab 10 Jahren
  • Erscheinungstermin: Mai 2019
  • Deutsch
  • Abmessung: 160mm x 103mm x 17mm
  • Gewicht: 172g
  • ISBN-13: 9783833958885
  • Artikelnr.: 54465237
Autorenporträt
Jeff Kinney wurde 1971 in Maryland geboren. Er wuchs auf in Fort Washington und besuchte in den frühen 1990ern die University of Maryland. Für die Campuszeitung verfasste Jeff Kinney dort bereits seinen ersten Comic Strip "Igdoof". Schon damals fasste er den Entschluss, Comicautor zu werden, auch wenn er zunächst keinen Vertrag für "Igdoof" bei einem Verlag bekam. So begann er 1998 mit den ersten Aufzeichnungen für "Greg's Tagebuch", das auf verschiedenen Motiven aus seiner eigenen Kindheit beruht.
Jeff Kinney lebt in Plainville, Massachusetts mit seiner Frau und seinen beiden Söhnen. Neben seiner Tätigkeit als Comicautor arbeitet Jeff Kinney außerdem als Onlinespieleentwickler und -designer.