11,00
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Will Robie ist der professionellste und beste Auftragskiller der US-Regierung. Er infiltriert die feindseligsten Länder, überwindet die fortschrittlichsten Sicherheitsmaßnahmen und beseitigt Bedrohungen, ehe sie Amerika überhaupt erreichen. Doch dann, urplötzlich, versagt Robie bei einem Einsatz in Übersee kläglich. Ohne seine tödlichen Fähigkeiten ist er ein Mann ohne Mission und Lebensinhalt. Um wiederzubekommen, was er verloren hat, muss Robie sich seiner Vergangenheit stellen - und einer Wahrheit, die er zwanzig Jahre lang zu vergessen versuchte.…mehr

Produktbeschreibung
Will Robie ist der professionellste und beste Auftragskiller der US-Regierung. Er infiltriert die feindseligsten Länder, überwindet die fortschrittlichsten Sicherheitsmaßnahmen und beseitigt Bedrohungen, ehe sie Amerika überhaupt erreichen.
Doch dann, urplötzlich, versagt Robie bei einem Einsatz in Übersee kläglich. Ohne seine tödlichen Fähigkeiten ist er ein Mann ohne Mission und Lebensinhalt. Um wiederzubekommen, was er verloren hat, muss Robie sich seiner Vergangenheit stellen - und einer Wahrheit, die er zwanzig Jahre lang zu vergessen versuchte.
  • Produktdetails
  • Bastei Lübbe Taschenbücher .17782
  • Verlag: Bastei Lübbe
  • Artikelnr. des Verlages: 17782
  • 1. Aufl.
  • Seitenzahl: 478
  • Altersempfehlung: ab 16 Jahren
  • Erscheinungstermin: 30. November 2018
  • Deutsch
  • Abmessung: 185mm x 127mm x 32mm
  • Gewicht: 403g
  • ISBN-13: 9783404177820
  • ISBN-10: 3404177827
  • Artikelnr.: 52596318
Autorenporträt
David Baldacci, geboren 1960, war Strafverteidiger und Wirtschaftsanwalt, ehe er 1996 mit Der Präsident (verfilmt als Absolute Power) seinen ersten Weltbestseller veröffentlichte. Seine Bücher wurden in fünfundvierzig Sprachen übersetzt und erscheinen in mehr als achtzig Ländern. Damit zählt er zu den Top-Autoren des Thriller-Genres. Er lebt mit seiner Familie in Virginia, nahe Washington, D. C.
Rezensionen
"Dank Baldaccis Stakkato-Stil ist Robies Reise in die Vergangenheit Hochspannungs-Lektüre" Südkurier, 07.07.2017 "Im Genre gibt es nur wenige, die an die Klasse Baldaccis heranreichen." Karl Schönholtz, Hersfelder Zeitung, 29.07.2017