Teenager auf Veggiekurs - Erckenbrecht, Irmela
Zur Bildergalerie
16,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Gebundenes Buch

Wenn sich Jugendliche entscheiden, vegetarisch zu leben, herrscht in der Familie oft Ratlosigkeit. Kompromisse sind nun ebenso gefragt wie abwechslungsreiche Rezepte und das Sammeln neuer Kocherfahrungen bei Eltern und Teens. Das Buch stellt über 150 vegetarische Gerichte vor, die der ganzen Familie schmecken und den Bedürfnissen der Jugendlichen besonders entgegenkommen: Nudeln und Pizzen, Burger, gefüllte Teigtaschen und Wraps, Kartoffeln oder Süßes wie Brownies und Schokocreme, aber auch vegetarische Varianten von Omas ewiger Bestenliste. Alles lässt sich einfach selbst zubereiten. So…mehr

Produktbeschreibung
Wenn sich Jugendliche entscheiden, vegetarisch zu leben, herrscht in der Familie oft Ratlosigkeit. Kompromisse sind nun ebenso gefragt wie abwechslungsreiche Rezepte und das Sammeln neuer Kocherfahrungen bei Eltern und Teens. Das Buch stellt über 150 vegetarische Gerichte vor, die der ganzen Familie schmecken und den Bedürfnissen der Jugendlichen besonders entgegenkommen: Nudeln und Pizzen, Burger, gefüllte Teigtaschen und Wraps, Kartoffeln oder Süßes wie Brownies und Schokocreme, aber auch vegetarische Varianten von Omas ewiger Bestenliste. Alles lässt sich einfach selbst zubereiten. So wächst bei Teenagern die Lust, selbst zu kochen- mit den Eltern, den Freunden, aber auch für sich allein.Alle Rezepte wurden von Jugendlichen getestet. Sie eignen sich für Partys ebenso wie für den Familientisch und sorgen bei Vegetariern wie Nichtvegetariern für gesunden Gaumenkitzel. Alle, die mehr über bewusstes Essen wissen möchten, finden Informationen über Nährstoffe, die in der Pubertät wichtig sind, und die vielen Vorteile der vegetarischen Vollwertkost. So bekommen vegetarische Teens, Eltern und Freunde Lust aufs Kochen und Genießen!Die vergnüglichen Cartoons von Renate Alf machen das Buch außerdem zur äußerst unterhaltsamen Lektüre.
  • Produktdetails
  • Verlag: Pala-Verlag
  • Artikelnr. des Verlages: 666321
  • 3. Aufl.
  • Seitenzahl: 200
  • Erscheinungstermin: Februar 2015
  • Deutsch
  • Abmessung: 216mm x 139mm x 20mm
  • Gewicht: 323g
  • ISBN-13: 9783895663215
  • ISBN-10: 3895663212
  • Artikelnr.: 36828048
Autorenporträt
Irmela Erckenbrecht, Jahrgang 1958, lebt bei Göttingen.Im Hauptberuf übersetzt sie Sach- und Kinderbücher, vor allem aber literarische Werke aus England, Irland und Nordamerika.
Inhaltsangabe
Danke schön! 7Hereinspaziert! 9Was Veggie-Teens wollen 11Lecker essen und kochen 11Vegetarisch leben 12Gesundheitliche Vorteile mitnehmen 13Diäten sparen 13Spaß beim Essen haben 14Neues ausprobieren 15Über Tellerränder schauen 16Toleranz in der Familie spüren 18Mal mit der Familie, mal mit der Clique essen 19Lieblingsgerichte kochen 21Aus dem Vollen schöpfen 22Rezepte 24Nudeln, immer wieder Nudeln 24Pizza Taxi 43Die wunderbare Welt der Veggieburger 57Gut gewickelt: Wraps & Co 71Gut gefüllt: Fladis, Piroggen, Pita-Taschen 85Was mit Kartoffeln 99Salatbar 112Snackeria 120Omas Küchenhits 2.0 135Eistees, Smoothies, Schlürfgetränke 150Frühstück und Pausenbrot 161Süße Sachen 167Was Teenager brauchen (und Eltern wissen wollen) 174Gute Lebensmittel 175Vorsprung durch Gemüse 176Power für die Pubertät 178Ganz viel Kalzium 179Und ganz viel Eisen 180Drei eiserne Regeln 181Was Eltern tun können 183Offen sein 183Alltagskompetenz stärken 183An gemeinsamen Familienmahlzeiten festhalten 184Gute Angebote machen 187Dem Schlankheitswahn entgegenwirken 188Den Weg weisen 189Ein positives Körpergefühl stärken 190Vorbild sein 191Zum Weiterlesen und Informieren 192Die Autorin 193Rezepte von A bis Z 194