Essbares von Bäumen und Sträuchern - Ruff, Carola
5,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Gebundenes Buch

Eberesche, Vogelkirsche und Hagebutte, Birke, Eiche und Linde, Weisdorn, Tanne, Wacholder und Berberitze: Die Vielfalt der Bäume und Sträucher, deren Früchte oder Samen sich für leckere Rezepte verwenden lassen, ist groß. Manche Speisen oder Getränke, wie Berberitzen-Karotten, Eichel-Pralinen oder Birken-Krafttrunk, muten vielleicht ungewohnt an, schmecken aber lecker - Ausprobieren lohnt auf jeden Fall. Das Büchlein ist zugleich Naturführer mit Tipps zum Sammeln in der Natur, zur richtigen Verwendung der Früchte und Samen in der Küche sowie Anregungen zur Aufzucht be-stimmter Sorten im eigenen Garten.…mehr

Produktbeschreibung
Eberesche, Vogelkirsche und Hagebutte, Birke, Eiche und Linde, Weisdorn, Tanne, Wacholder und Berberitze: Die Vielfalt der Bäume und Sträucher, deren Früchte oder Samen sich für leckere Rezepte verwenden lassen, ist groß. Manche Speisen oder Getränke, wie Berberitzen-Karotten, Eichel-Pralinen oder Birken-Krafttrunk, muten vielleicht ungewohnt an, schmecken aber lecker - Ausprobieren lohnt auf jeden Fall. Das Büchlein ist zugleich Naturführer mit Tipps zum Sammeln in der Natur, zur richtigen Verwendung der Früchte und Samen in der Küche sowie Anregungen zur Aufzucht be-stimmter Sorten im eigenen Garten.
  • Produktdetails
  • Minibibliothek
  • Verlag: Buch Verlag für die Frau
  • 2. Aufl.
  • Seitenzahl: 128
  • Erscheinungstermin: September 2012
  • Deutsch
  • Abmessung: 99mm x 64mm x 12mm
  • Gewicht: 66g
  • ISBN-13: 9783897983694
  • ISBN-10: 3897983699
  • Artikelnr.: 35713086
Autorenporträt
Carola Ruff, geboren 1947 in Garmisch-Partenkirchen ist Fachjournalistin, Sachbuchautorin und auch im Ruhestand aktiv. Aus der Leidenschaft fürs kochen, backen und reisen, ihrer Tierliebe und -kenntnis und der Verbundheeit mit regionalern Küchentraditionen sind rund ein Dutzend Büchlein entstanden. Sie verarbeitet auch persönlichen Erfahrungen mit Ayurveda, die sie auf ihren jährlichen Kur-Reisen nach Indien, Kambodscha oder Vietnam sammelte.