Das vegetarische Baby - Erckenbrecht, Irmela
Zur Bildergalerie
16,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Gebundenes Buch

Vegetarisches Essen ist gut für die Umwelt, das Klima und die eigene Gesundheit. Aber dürfen Schwangere und Stillende auf Fleisch verzichten? Und bekommen Babys mit vegetarischen Breien wirklich alle Nährstoffe, die sie brauchen? Die Antwort lautet: ja! Denn die vegetarische Vollwertkost bietet alles für die gesunde Entwicklung des Babys - vorausgesetzt, die Mahlzeiten werden ausgewogen zusammengestellt. Dieses Buch ist ein Leitfaden für alle, die ihrem Baby einen fleischlosen und gesunden Start ins Leben ermöglichen wollen. Es informiert über die Vorteile der vegetarischen Vollwertkost und…mehr

Produktbeschreibung
Vegetarisches Essen ist gut für die Umwelt, das Klima und die eigene Gesundheit. Aber dürfen Schwangere und Stillende auf Fleisch verzichten? Und bekommen Babys mit vegetarischen Breien wirklich alle Nährstoffe, die sie brauchen?
Die Antwort lautet: ja! Denn die vegetarische Vollwertkost bietet alles für die gesunde Entwicklung des Babys - vorausgesetzt, die Mahlzeiten werden ausgewogen zusammengestellt.
Dieses Buch ist ein Leitfaden für alle, die ihrem Baby einen fleischlosen und gesunden Start ins Leben ermöglichen wollen. Es informiert über die Vorteile der vegetarischen Vollwertkost und den besonderen Bedarf in Schwangerschaft und Stillzeit. Leicht umzusetzende Lebensmittellisten und leckere Rezepte helfen dabei, diesen Bedarf auch wirklich abzudecken. Das Buch erklärt auch, warum Stillen so wichtig ist, welche Vor- und Nachteile die Fläschchennahrung hat und wie der Übergang zur Löffelkost gelingt. Schließlich findet sich eine Vielzahl von Rezepten für die Zusammenstellung von vier Babymahlzeiten am Tag.
Ob Sie ein Kind erwarten oder gerade ein Kind bekommen haben, ob Sie schon länger fleischlos glücklich sind oder sich erst jetzt dazu entschieden haben - für die Umstellung auf eine gesunde Ernährung ist es nie zu spät, aber auch nie zu früh: Mit Hilfe dieses Buches schaffen Sie Ihrem Baby die besten Voraussetzungen für einen gesunden Start ins Leben!
  • Produktdetails
  • Verlag: Pala-Verlag
  • Artikelnr. des Verlages: 666308
  • 7., überarb. Aufl.
  • Seitenzahl: 200
  • Erscheinungstermin: August 2015
  • Deutsch
  • Abmessung: 216mm x 139mm x 17mm
  • Gewicht: 329g
  • ISBN-13: 9783895663086
  • ISBN-10: 3895663085
  • Artikelnr.: 35546336
Autorenporträt
Irmela Erckenbrecht, Jahrgang 1958, lebt bei Göttingen. Im Hauptberuf übersetzt sie Sach- und Kinderbücher, vor allem aber literarische Werke aus England, Irland und Nordamerika.
Inhaltsangabe
Kleine Ermutigung 7
Freundlicher Hinweis 9
Lauter gute Nachrichten für vegetarische Eltern und ihre Kinder 10
Angst vor Mangel ist unbegründet 11
Was Sie skeptischen Ärztinnen und Ärzten erwidern können 12
Wissenschaftliche Studien sprechen für vegetarische Ernährung 14
Die Vorteile im Einzelnen 15
Forschungsergebnisse über die vegetarische Ernährung in Schwangerschaft und Stillzeit 17
Vorteile der vegetarischen Ernährung für die Muttermilch 19
Untersuchungen vegetarisch ernährter Kinder 20
Warum nicht nur vegetarisch, sondern auch vollwertig? 21
Rund und gesund: vegetarische Ernährung in der Schwangerschaft 23
Was Sie jetzt besonders brauchen 23
Der Hb-Wert - ein heißes Eisen 38
Ernährungstipps bei Übelkeit, Sodbrennen und anderen Schwangerschaftsbeschwerden 43
Neue Wege bei der Allergieprävention 47
Was Sie lieber meiden sollten 48
Nützliches und Nahrhaftes aus der vegetarischen Vollwertküche 49Positivliste: was schwangere Frauen (und ihre Lieben) essen sollten 56
Vegetarische Rezepte für die Schwangerschaft 58
Am Busen der Natur: die vegetarische Stillzeit 78
Die vielen Vorteile des Stillens 79
Stillkrisen und wie sie sich überwinden lassen 85
Jenseits aller Krisen 94
Worauf es bei Ihrer Ernährung jetzt ankommt 94
Ernährungstipps gegen Wundsein und Blähungen 100
Positivliste: was stillende Frauen (und ihre Lieben) essen sollten 104
Vegetarische Rezepte für die Stillzeit 106
Das vegetarische Baby 130
Essgewohnheiten entstehen früh 130
Erste Sahne: die Muttermilch 132
Wie lange stillen? 136
Die andere Möglichkeit: Fläschchenkost 139
Beikost: vom Saugen zum Löffeln 144
Gläschen oder selbst gekocht? 148
Woher bekommt das vegetarische Baby sein Eisen? 153
Was Ihr Baby essen sollte 154
Was Sie Ihrem Baby lieber nicht füttern sollten 161
Die Reihenfolge der Mahlzeiten 164
Positivliste: was Ihr Baby essen jetzt schon essen kann 166
Rezepte für vegetarische Babys 168
Literatur 188
Die Autorin 189
Register 190
Rezepte von A bis Z 194