Abnehmen und schlank bleiben mit Skyr - Stoiber, Florence
9,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Mit Skyr zum Wunschgewicht
Das Milchprodukt Skyr ist sehr eiweißreich und gleichzeitig fettarm -
und damit der ideale Helfer beim Abnehmen. In diesem Buch erfahren
Sie nicht nur alles Wissenswerte über Skyr, Sie bekommen auch zahlreiche Rezepte an die Hand, deren Vielseitigkeit Sie überraschen wird. Die 50 leckeren Rezepte für alle Mahlzeiten des Tages reichen von Smoothies und Brotaufstrichen über Hauptgerichte mit Skyr- statt Sahnesauce bis hin zu Skyr-Eis und einer leichten Käsekuchen-Variante. Alle Gerichte sind kalorienreduziert und einfach zuzubereiten. Die proteinreichen…mehr

Produktbeschreibung
Mit Skyr zum Wunschgewicht

Das Milchprodukt Skyr ist sehr eiweißreich und gleichzeitig fettarm -

und damit der ideale Helfer beim Abnehmen. In diesem Buch erfahren

Sie nicht nur alles Wissenswerte über Skyr, Sie bekommen auch zahlreiche Rezepte an die Hand, deren Vielseitigkeit Sie überraschen wird. Die 50 leckeren Rezepte für alle Mahlzeiten des Tages reichen von Smoothies und Brotaufstrichen über Hauptgerichte mit Skyr- statt Sahnesauce bis hin zu Skyr-Eis und einer leichten Käsekuchen-Variante. Alle Gerichte sind kalorienreduziert und einfach zuzubereiten. Die proteinreichen Mahlzeiten halten lange satt und helfen, Heißhungerattacken zu vermeiden. So gelingt es Ihnen spielend, ein paar Kilos zu verlieren.
  • Produktdetails
  • Verlag: Riva Verlag
  • Seitenzahl: 112
  • Erscheinungstermin: Januar 2020
  • Deutsch
  • Abmessung: 238mm x 169mm x 12mm
  • Gewicht: 320g
  • ISBN-13: 9783742312457
  • ISBN-10: 3742312456
  • Artikelnr.: 57426226
Autorenporträt
Stoiber, Florence
Florence Stoiber ist diplomierte Fotografin aus Wien. Sie beschäftigt sich seit 2012 mit Foodfotografie und Foodstyling. Ihre Rezepte werden von ihrem alltäglichen Leben sowie von ihren Reisen inspiriert. Auch ihre chinesischen Wurzeln spiegeln sich in ihrer Arbeit wider. Ihre Liebe zum Essen zeigt sie auf ihrem Foodblog »AvocadoBanane«.