44,99 €
inkl. MwSt.
Versandfertig in 6-10 Tagen
0 °P sammeln
  • Broschiertes Buch

Umweltverschmutzung, Staus, Kommunikationsprobleme, schlechte Infrastruktur - mit Problemen dieser Art werden Menschen täglich durch Medien, im realen Leben auf der Straße und auch bei ihrer Arbeit konfrontiert. Smart-Cities sind eine zukunftsfähige Art und Weise, eine Stadt und ihre Infrastruktur zu steuern und sie somit besser in den Griff zu bekommen, möglichst sogar alle Abläufe zu perfektionieren. In den letzten Jahren hat sich auf diesem Gebiet sehr viel bewegt. Auch künftig wird es in diesem Bereich noch viele Entwicklungen geben, da nachhaltige Konzepte in aller Munde sind und bereits…mehr

Produktbeschreibung
Umweltverschmutzung, Staus, Kommunikationsprobleme, schlechte Infrastruktur - mit Problemen dieser Art werden Menschen täglich durch Medien, im realen Leben auf der Straße und auch bei ihrer Arbeit konfrontiert. Smart-Cities sind eine zukunftsfähige Art und Weise, eine Stadt und ihre Infrastruktur zu steuern und sie somit besser in den Griff zu bekommen, möglichst sogar alle Abläufe zu perfektionieren. In den letzten Jahren hat sich auf diesem Gebiet sehr viel bewegt. Auch künftig wird es in diesem Bereich noch viele Entwicklungen geben, da nachhaltige Konzepte in aller Munde sind und bereits realisierte Projekte die Wichtigkeit und Effektivität derartiger Maßnahmen aufzeigen. Die Kommunen zeigen sich sehr interessiert an diesem Thema, da sie darauf bedacht sind, die Standards für ihre Bürger innerhalb der Städte zu verbessern. Das oberste Ziel von Smart-City-Konzepten ist eine Erhöhung der allgemeinen Lebensqualität in den betreffenden Städten. Die hiesigen Untersuchungen geben Aufschluss über die Merkmale einer Smart City, deren Ziele und warum sie in der Zukunft eine wichtige Rolle spielen werden.
Das Buch geht auf den aktuellen Stand von Smart Cities ein und enthält weiterführende Informationen zur derzeitigen Technik und zu Technologien, die in naher Zukunft von hoher Bedeutung und Relevanz sein können. Abgerundet wird dies durch den Entwurf eines Regelwerks, das als Leitfaden für die Schritt-für-Schritt Umsetzung von Smart-City Konzepten dienen soll.
Autorenporträt
Markus Heuer, M. Eng., wurde 1987 in Timisoara, Rumänien geboren. Sein Studium an der Hochschule in Karlsruhe schloss der Autor im Jahre 2013 mit dem akademischen Grad des Master of Engineering ab. Bereits während des Studiums sammelte er praktische Erfahrung im Bereich der Verkehrs- und Transportkonzeption. Der Autor ist Ingenieurwissenschaftler mit den Schwerpunkten Transport, Logistik und Verkehr und veröffentlich hiermit nach ¿Auswirkungen von Smart-City Konzepten auf die Planung im Verkehrswesen¿ sein zweites Fachbuch im Bereich der Mobilität und Logistik.