Minus Drei geht baden / Minus Drei Bd.5 - Krause, Ute
9,99
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

2 Kundenbewertungen

Tagelang hat es in Farnheim geregnet. Jetzt freuen sich der kleine Dinosaurier Minus und sein Haustier, das Ur-Mädchen Lucy, dass die Sonne wieder scheint. Doch vor der Höhle wartet eine Überraschung: Im Tal hat sich ein riesiger See gebildet. Minus' Freunde stürzen gleich ins kühle Nass. Und auch Lucy will plantschen, doch Minus findet ständig neue Gründe, warum er nicht schwimmen gehen kann. Mal ist sein Magen zu voll, mal kratzt der Hals, mal muss er Hausaufgaben machen. Aber dann verschwindet Lucy spurlos ...…mehr

Produktbeschreibung
Tagelang hat es in Farnheim geregnet. Jetzt freuen sich der kleine Dinosaurier Minus und sein Haustier, das Ur-Mädchen Lucy, dass die Sonne wieder scheint. Doch vor der Höhle wartet eine Überraschung: Im Tal hat sich ein riesiger See gebildet. Minus' Freunde stürzen gleich ins kühle Nass. Und auch Lucy will plantschen, doch Minus findet ständig neue Gründe, warum er nicht schwimmen gehen kann. Mal ist sein Magen zu voll, mal kratzt der Hals, mal muss er Hausaufgaben machen. Aber dann verschwindet Lucy spurlos ...

  • Produktdetails
  • Minus Drei Bd.5
  • Verlag: Cbj
  • Seitenzahl: 80
  • Altersempfehlung: ab 4 Jahren
  • Erscheinungstermin: 24. Mai 2016
  • Deutsch
  • Abmessung: 248mm x 180mm x 14mm
  • Gewicht: 440g
  • ISBN-13: 9783570171820
  • ISBN-10: 3570171825
  • Artikelnr.: 44123847
Autorenporträt
Krause, Ute
Ute Krause, 1960 geboren, wuchs in der Türkei, Nigeria, Indien und den USA auf. An der Berliner Kunsthochschule studierte sie Visuelle Kommunikation, in München Film und Fernsehspiel. Sie ist als Schriftstellerin, Illustratorin, Drehbuchautorin und Regisseurin erfolgreich. Ihre Bilder- und Kinderbücher wurden in zahlreiche Sprachen übersetzt und für das Fernsehen verfilmt. Ute Krause wurde u.a. von der Stiftung Buchkunst und mit dem Ver.di-Literaturpreis ausgezeichnet und für den Deutschen Jugendliteraturpreis nominiert.
Rezensionen
"Auch mit dem fünften Teil der Reihe ist Ute Krause ein wirklich (vor-)lesenswertes Buch gelungen. Es ist lustig und liebevoll gezeichnet."