16,90 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

1 Kundenbewertung

Neugieriger als Coco, der kleine Affe, kann man nicht sein. Aber das bunte Puzzleteil, das er für ein Bonbon hält, hätte er lieber nicht verschlucken sollen, denn davon kriegt er mächtig Bauchweh. Coco kommt ins Krankenhaus, wo er gesund wird und wieder viel Unsinn anstiftet.
Das weltberühmte und von allen geliebte Äffchen Coco ist vor allem eins: neugierig. Diesmal entdeckt Coco, wie abenteuerlich es in einem Krankenhaus sein kann.…mehr

Produktbeschreibung
Neugieriger als Coco, der kleine Affe, kann man nicht sein. Aber das bunte Puzzleteil, das er für ein Bonbon hält, hätte er lieber nicht verschlucken sollen, denn davon kriegt er mächtig Bauchweh. Coco kommt ins Krankenhaus, wo er gesund wird und wieder viel Unsinn anstiftet.
Das weltberühmte und von allen geliebte Äffchen Coco ist vor allem eins: neugierig. Diesmal entdeckt Coco, wie abenteuerlich es in einem Krankenhaus sein kann.
  • Produktdetails
  • Diogenes Kinderbücher Nr.850
  • Verlag: Diogenes
  • 2., Neuausg.
  • Seitenzahl: 49
  • Altersempfehlung: ab 4 Jahren
  • Erscheinungstermin: Mai 2014
  • Deutsch
  • Abmessung: 284mm x 225mm x 12mm
  • Gewicht: 440g
  • ISBN-13: 9783257008500
  • ISBN-10: 3257008503
  • Artikelnr.: 07534480
Autorenporträt
Margret Rey, geboren 1906 in Hamburg, studierte an der Düsseldorfer Kunstakademie und arbeitete als Werbetexterin und Fotografin. 1935 wanderte sie nach Rio de Janeiro aus, wo sie H. A. Rey traf, den sie schon aus Hamburg kannte. Die beiden heirateten und zogen 1939 nach Paris, wo das erste Kinderbuch um Coco, den neugierigen Affen, entstand. Nach dem Tod ihres Mannes lehrte Margret Rey Kreatives Schreiben und gründete die Curious-George-Stiftung. Sie starb 1996.