Kleines Thüringer Bratwurst-Buch - Keith, Uwe
5,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

Dieses Buch begibt sich auf die Suche nach den Wurzeln von Thüringens leckerstem Kulturgut - der Bratwurst. Die Kulturgeschichte dieser Spezialität, die neben Rennsteig und Weimarer Klassik zu den wichtigsten Identifikationsobjekten des Freistaates gehört. Neben historischen Zusammenhängen werden die Unterschiede der Bratwurstarten in den wichtigsten Wurstregionen erläutert, sowie Rekorde und Skurriles reflektiert.
Das kleine Thüringer Bratwurst-Buch ist der Band 13 aus der inzwischen 23-bändigen Rhino Westentaschen-Bibliothek. Die "Kleinen Rhinos" sind kleine, feine Geschenkbücher mit
…mehr

Produktbeschreibung
Dieses Buch begibt sich auf die Suche nach den Wurzeln von Thüringens leckerstem Kulturgut - der Bratwurst. Die Kulturgeschichte dieser Spezialität, die neben Rennsteig und Weimarer Klassik zu den wichtigsten Identifikationsobjekten des Freistaates gehört. Neben historischen Zusammenhängen werden die Unterschiede der Bratwurstarten in den wichtigsten Wurstregionen erläutert, sowie Rekorde und Skurriles reflektiert.

Das kleine Thüringer Bratwurst-Buch ist der Band 13 aus der inzwischen 23-bändigen Rhino Westentaschen-Bibliothek. Die "Kleinen Rhinos" sind kleine, feine Geschenkbücher mit einem breiten Themenspektrum und vermitteln prägnante, kurzweilige und anschaulich bebilderte Informationen. Dazu gehören wichtige Ratgeber-Themen wie Gesundheit und Essen aber auch Themen mit unterhaltend-informativem Charakter und regionale Themen mit überregionaler Ausstrahlung.
  • Produktdetails
  • Rhino Westentaschen-Bibliothek Bd.13
  • Verlag: Rhino Verlag
  • Artikelnr. des Verlages: RV-MINI-013
  • 2. Aufl.
  • Seitenzahl: 96
  • Erscheinungstermin: 10. März 2015
  • Deutsch
  • Abmessung: 117mm x 83mm x 12mm
  • Gewicht: 86g
  • ISBN-13: 9783955600136
  • ISBN-10: 3955600130
  • Artikelnr.: 40508952
Autorenporträt
Uwe Keith, geb. 1957 in Arnstadt ist studierter Betriebswirt und derzeit Geschäftsführer des Herkunftsverbandes Thüringer und Eichsfelder Wurst und Fleisch e.V. In seiner Freizeit ist er Vorsitzender des Vereines Freunde der Thüringer Bratwurst e.V., der Träger des 1. Deutschen Bratwurstmuseums ist und in den vergangen Jahren immer wieder durch seine Projekte für Aufsehen gesorgt hat. Unter seiner Leitung erhielt der Verein 2008 den Thüringer Marketingpreis für Tourismus und 2011 den Innovationspreis "Wurst hat Zukunft" des Deutschen Fleischerverbandes. Zahlreiche kleine Publikationen der letzten Jahre zum Thema "Thüringer Wurst" tragen seine Handschrift.