12,99 €
inkl. MwSt.
Versandfertig in 2-4 Wochen
0 °P sammeln
  • Broschiertes Buch

Jessie ist jung, attraktiv und gerade in ihr erstes, eigenes Apartment im Londoner Stadtteil Ealing gezogen. Ausgerechnet dort treibt seit Kurzem ein sadistischer Frauenmörder sein Unwesen. Er vergewaltigt und erdrosselt seine Opfer mit äußerster Brutalität. Doch Jessie versucht, nicht daran zu denken, obwohl sie genau in das Beuteschema des "Ealing Stranglers" fällt. Das zumindest behauptet ihr Nachbar Mister Forsythe. Aber warum weiß dieser unheimlich wirkende Mann überhaupt so viel über die Methoden des Serienkillers? Ist er vielleicht am Ende selbst die Bestie? Und was ist eigentlich mit Jessies Vormieter passiert? …mehr

Produktbeschreibung
Jessie ist jung, attraktiv und gerade in ihr erstes, eigenes Apartment im Londoner Stadtteil Ealing gezogen. Ausgerechnet dort treibt seit Kurzem ein sadistischer Frauenmörder sein Unwesen. Er vergewaltigt und erdrosselt seine Opfer mit äußerster Brutalität. Doch Jessie versucht, nicht daran zu denken, obwohl sie genau in das Beuteschema des "Ealing Stranglers" fällt. Das zumindest behauptet ihr Nachbar Mister Forsythe. Aber warum weiß dieser unheimlich wirkende Mann überhaupt so viel über die Methoden des Serienkillers? Ist er vielleicht am Ende selbst die Bestie? Und was ist eigentlich mit Jessies Vormieter passiert?
Autorenporträt
J.P. Conrad, Jahrgang 1976, ist gelernter Mediengestalter und diplomierter Werbetexter. Seit seinem Debütroman, dem Thriller "Totreich", hat er sich ganz diesem Genre verschrieben. Die Kombination aus Suspense und augenzwinkerndem Humor ist sein Markenzeichen. Als großer Verehrer von Alfred Hitchcock zollt er diesem in seinen Büchern immer wieder Tribut. Conrad lebt mit seiner Familie im Taunus.