-11%
7,99 €
Bisher 8,95 €**
7,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Bisher 8,95 €**
7,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
Bisher 8,95 €**
-11%
7,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 € / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 € pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
Bisher 8,95 €**
-11%
7,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln

  • Format: ePub

1 Kundenbewertung


Mehr als 1,5 Milliarden Menschen - fast ein Viertel der Erdbevölkerung - bekennen sich zum Islam; mehr als vier Millionen Muslime leben in Deutschland. Der Islam ist allerdings kein uniformes Gebilde. Im Laufe seiner langen Geschichte hat er eine große Vielfalt von religiösen Richtungen, kultischen Praktiken und regionalen Sonderformen entwickelt. Der vorliegende Band schildert in knapper Zusammenfassung die grundlegenden historischen Entwicklungen des Islam, erklärt die zentralen Begriffe seiner Lehre und zeigt, wie der Islam der Gegenwart im Alltag funktioniert.…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 3.28MB
Produktbeschreibung
Mehr als 1,5 Milliarden Menschen - fast ein Viertel der Erdbevölkerung - bekennen sich zum Islam; mehr als vier Millionen Muslime leben in Deutschland. Der Islam ist allerdings kein uniformes Gebilde. Im Laufe seiner langen Geschichte hat er eine große Vielfalt von religiösen Richtungen, kultischen Praktiken und regionalen Sonderformen entwickelt. Der vorliegende Band schildert in knapper Zusammenfassung die grundlegenden historischen Entwicklungen des Islam, erklärt die zentralen Begriffe seiner Lehre und zeigt, wie der Islam der Gegenwart im Alltag funktioniert.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GB, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Beck C. H.
  • Seitenzahl: 112
  • Erscheinungstermin: 09.12.2014
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783406633966
  • Artikelnr.: 41970512
Autorenporträt
Heinz Halm war bis 2007 Professor für islamische Geschichte an der Universität Tübingen. Bei C.H.Beck erschienen von ihm außerdem «Kalifen und Assassinen. Ägypten und der Vordere Orient zur Zeit der ersten Kreuzzüge» (2014) sowie in der Reihe C.H.Beck Wissen «Die Araber» (3. Auflage 2010) und «Die Schiiten» (2005).
Inhaltsangabe
I. Teil. Die historischen Grundlagen des Islam

Islam und Muslime
Monotheismus (tauhid)
Prophetie (nubuwa)
Der Koran (al-Qur'an)
Die Biographie (Sira) des Propheten
Die Aussiedlung (Higra)
Die Gemeinde (umma)
Das Kalifat (hilafa)
Die Eroberungen (futuh)
Die Abbasiden-Kalifen von Bagdad
Die Anfänge der Theologie (kalam)
Die Prophetentradition (hadit)
Die Rechtsgelehrsamkeit (fiqh)
Die Schiiten
Weltliche Herrschaft: Das Sultanat
Die Mystik (tasawuf)
Die islamische Welt in der Ne uzeit

II. Teil. Der Islam im Alltag

Das Fehlen des islamischen Staates und einer islamischen "Kirche"
Die fünf Säulen (arkan) des Islam

Das Glaubensbekenntnis
Das Ritualgebet und die Moschee
Das Ramadan-Fasten
Die Armensteuer
Die Pilgerfahrt

Das Gesetz (sari'a)
Die Gelehrten (al-'ulama')
Das Gutachten (fatwa)
Die rechtliche Stellung der Frau
Islam und Islamismus
Gihad und Märtyrertum
Der Islam in der Diaspora

Literatur
Register
Hinweise zur Aussprache arabischer Laute
Rezensionen

Perlentaucher-Notiz zur Süddeutsche Zeitung-Rezension

Zwei neue Einführungen zum Thema Islam aus demselben Verlag bespricht Ludwig Ammann.
1) Bobzin: "Mohammed"
Gesicherte biografische Erkenntnisse über Mohammed gibt es nur wenige, eine Einführung in das Leben des Propheten bewegt sich daher, so Ammann, auf dünnem Eis. Konsequent und genau richtig sei es daher, dass Bobzin sich auf die Beschreibung der Quellen konzentriert - und ihre Verlässlichkeit schon mit der Kapitelüberschrift "Historie und Legende" in Frage stellt. Das Resümee des Rezensenten ist kurz und bündig: "Eine bessere erste Einführung in das Thema gibt es nicht."
2) Halm: "Der Islam"
Heinz Halm, der nicht weniger als "Geschichte und Gegenwart" des Islam auf hundert Seiten vorstellt, kommt kaum schlechter weg. Auf engstem Raum sieht Ammann hier viel Stoff versammelt, knapp und doch in der Themenwahl vielfältig. Eines allerdings hat ihm gar nicht gefallen: Halms Tendenz zur Beschönigung der kriegerischen Seite des Islam. Dessen Expansionsbewegungen möchte der Autor offenbar nicht aus der Aufforderung des Koran zum Dschihad, dem Heiligen Krieg, begründet sehen. Richtig, so der Rezensent, ist, dass es nicht um Missionierung ging, und dass der Dschihad im Vergleich mit den Greueln des Christentums eine pazifistische Angelegenheit war. Den Aufruf des Koran zum Dschihad mit seinen beträchtlichen Auswirkungen zu verschweigen, gehe dennoch nicht an.

©