25,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Tritt eine Führungskraft in ein neues Unternehmen ein, weicht oft die anfängliche Begeisterung des Neuanfangs mehr und mehr einer Ernüchterung. Je nach Ausprägung der Erwartungen an den Neuanfang werden diese enttäuscht oder führen sogar zu einem Realitätsschock. Erst wenn dieser überwunden wird und ausreichend Wissen und Verhaltensstrategien vorhanden sind, kann die eigentliche Integrationsphase erfolgreich durchlaufen werden.
Genau um dieses Wissen und um diese Strategien im Umgang mit dem Neuanfang geht es in diesem Buch. Beide Seiten, die neue Führungskraft und das aufnehmende
…mehr

Produktbeschreibung
Tritt eine Führungskraft in ein neues Unternehmen ein, weicht oft die anfängliche Begeisterung des Neuanfangs mehr und mehr einer Ernüchterung. Je nach Ausprägung der Erwartungen an den Neuanfang werden diese enttäuscht oder führen sogar zu einem Realitätsschock. Erst wenn dieser überwunden wird und ausreichend Wissen und Verhaltensstrategien vorhanden sind, kann die eigentliche Integrationsphase erfolgreich durchlaufen werden.

Genau um dieses Wissen und um diese Strategien im Umgang mit dem Neuanfang geht es in diesem Buch. Beide Seiten, die neue Führungskraft und das aufnehmende Unternehmen, profitieren von der systemischen Analyse des Onboarding-Prozesses und von der Onboarding-Toolbox. Die Unternehmensberaterin Helga Brüggemann nimmt unterschiedliche Managementpraktiken in den Blick: vom kollegial geführten Start-up bis hin zum hierarchisch geführten Großunternehmen. Wer sich die Inhalte dieses Buches zu eigen macht, hat das Ticket für eine erfolgreiche, sanfte Landungin der Tasche.
  • Produktdetails
  • Verlag: Vandenhoeck & Ruprecht
  • Artikelnr. des Verlages: 40693
  • Seitenzahl: 160
  • Erscheinungstermin: 11. Mai 2020
  • Deutsch
  • Abmessung: 203mm x 122mm x 13mm
  • Gewicht: 283g
  • ISBN-13: 9783525406939
  • ISBN-10: 3525406932
  • Artikelnr.: 57833000
Autorenporträt
Brüggemann, Helga
Helga Brüggemann ist Start-up-Gründungsmitglied eines kokreativen Teams in Zürich und leitet die Systemische Beratung Düsseldorf. Ihre Spezialität ist die mehrdimensionale Organisationsentwicklung. Sie ist tätig in Systemischer Beratung (SG), Gruppendynamik und Großgruppenmoderation (CPF) sowie Lehrbeauftragte der Universität Witten/ Herdecke.