Lesen lehren lernen - Heringer, Hans Jürgen
29,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 2-4 Wochen
0 °P sammeln
  • Broschiertes Buch

Die hier vorgelegte rezeptive Grammatik behandelt Probleme des grammatischen Verstehens, besonders für Leser. Allgemein: Probleme wie das Erkennen der grammatischen Strukturen, Serialisierung, Kongruenz, Unterordnung und Rektion, Verweisstrukturen und Paraphrasen; speziell: Probleme des Deutschen wie Subjekterkennung, Valenz, Deutung von Tempus, Modus und Modalverben, mehrdeutige Funktionswörter, Nominalisierungen und erweiterte Adjektivphrasen. »Lesen lehren lernen« ist eine Zugriffsgrammatik, die systematisch aufgebaut ist. Es werden stets Texte zugrunde gelegt, die grammatischen Probleme…mehr

Produktbeschreibung
Die hier vorgelegte rezeptive Grammatik behandelt Probleme des grammatischen Verstehens, besonders für Leser. Allgemein: Probleme wie das Erkennen der grammatischen Strukturen, Serialisierung, Kongruenz, Unterordnung und Rektion, Verweisstrukturen und Paraphrasen; speziell: Probleme des Deutschen wie Subjekterkennung, Valenz, Deutung von Tempus, Modus und Modalverben, mehrdeutige Funktionswörter, Nominalisierungen und erweiterte Adjektivphrasen. »Lesen lehren lernen« ist eine Zugriffsgrammatik, die systematisch aufgebaut ist. Es werden stets Texte zugrunde gelegt, die grammatischen Probleme werden textgrammatisch behandelt. Die Darstellung ist mittelschwer; Probleme der Lehre sind stets berücksichtigt. Die Kapitel behandeln: 1. Die Grundlagen: Grundideen - Formstrukturen - Inhaltsstrukturen. 2. Der einfache Satz: Das finite Verb - Das Subjekt - Mehrteilige Prädikate - Valenz - Komplemente - Valenzumkehrungen. 3. Der erweiterte Satz: Supplemente - Partikeln - Nominalphrasen: Linkserweiterung - Nominalphrasen: Rechtserweiterung. 4. Der komplexe Satz: Subordination: Komplementsätze - Subordination: Supplementsätze - Satzverbindungen - Infinite Klauseln. 5. Der komprimierte Satz: Nominalisierungen - Satzwertige Adjektivphrasen. Der Anhang enthält u.a. Übersichten zu polyfunktionalen Strukturwörtern, zu den häufigsten Satzmustern des Deutschen, Tafeln zur Formenbestimmung. Register, Abkürzungsverzeichnis und Literaturhinweise schließen den Band ab.
  • Produktdetails
  • Verlag: Niemeyer, Tübingen
  • 2., durchges. Aufl. Studienausg.
  • Seitenzahl: 384
  • Erscheinungstermin: 22. Januar 1992
  • Deutsch
  • Abmessung: 230mm x 155mm x 20mm
  • Gewicht: 650g
  • ISBN-13: 9783484106420
  • ISBN-10: 3484106425
  • Artikelnr.: 03809242
Autorenporträt
Hans Jürgen Heringer war bis 2007 Professor für Deutsch als Fremdsprache an der Universität Augsburg