Supply Chain Champions - Thonemann, Ulrich;Behrenbeck, Klaus;Diederichs, Raimund
59,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 2-4 Wochen
0 °P sammeln
  • Gebundenes Buch

Die Diskussion von operativen Themen in der Konsumgüterindustrie ist auf der einen Seite geprägt von hochtrabenden Kooperationsprojekten, auf der anderen Seite herrscht eine technologielastige Diskussion von Einzelthemen vor. Das vorliegende Buch setzt eine praxisnahe und ergebnisorientierte Betrachtung der Lieferkette dagegen. Es hinterfragt die Entwicklungen des Supply Chain Managements kritisch in bezug auf ihre Ergebniswirkung und leitet auf der Basis einer empirischen Untersuchung Handlungsempfehlungen ab. Das Buch liefert sowohl strategische Anregungen für das Topmanagement der…mehr

Produktbeschreibung
Die Diskussion von operativen Themen in der Konsumgüterindustrie ist auf der einen Seite geprägt von hochtrabenden Kooperationsprojekten, auf der anderen Seite herrscht eine technologielastige Diskussion von Einzelthemen vor. Das vorliegende Buch setzt eine praxisnahe und ergebnisorientierte Betrachtung der Lieferkette dagegen. Es hinterfragt die Entwicklungen des Supply Chain Managements kritisch in bezug auf ihre Ergebniswirkung und leitet auf der Basis einer empirischen Untersuchung Handlungsempfehlungen ab. Das Buch liefert sowohl strategische Anregungen für das Topmanagement der Konsumgüterwelt, als auch konkrete Schlussfolgerungen mit einer Reihe von Fallbeispielen namhafter Unternehmen.
Die Diskussion von Supply-Chain-Themen (operative Prozesse zwischen Handel, Herstellern und Lieferanten) in der Konsumgüterindustrie ist auf der einen Seite geprägt von gut besuchten Konferenzen mit hoher Managementbeteiligung und meist folgenlosen Absichtserklärungen zur Kooperation, auf der anderen Seite herrscht eine technologielastige Diskussion von Einzelthemen vor. Es fehlt eine "Impact"-getriebene Betrachtung der Supply Chain, die die derzeitigen Prozesse auf ihre Ergebniswirkung hin kritisch hinterfragt und Handlungsempfehlungen ableitet. Dieses Buch füllt die Lücke und liefert strategische Anregungen für das Topmanagement der Konsumgüterwelt, konkretisiert die Schlussfolgerungen und illustriert mit zahlreichen Beispielen die Best Practices im Supply Chain Management.Das Buch geht in drei Schritten vor: Zunächst werden Spitzen-Supply-Chains auf der Basis empirischer Daten identifiziert. In einem zweiten Schritt werden die Leistungslücken zwischen den Supply Chains anhand von sechs empirisch bestätigten Dimensionen erklärt. Schließlich wird ein Programm zur Supply-Chain-Verbesserung vorgestellt.
  • Produktdetails
  • Financial Times Deutschland
  • Verlag: Gabler / Gabler Verlag
  • Nachdr.
  • Seitenzahl: 188
  • Erscheinungstermin: 30. Oktober 2003
  • Deutsch
  • Abmessung: 246mm x 173mm x 16mm
  • Gewicht: 492g
  • ISBN-13: 9783409124416
  • ISBN-10: 3409124411
  • Artikelnr.: 12150354
Autorenporträt
Das Buch entsteht aus einer gemeinsamen Initiative von McKinsey und dem Institut für Supply Chain Management der Universität Münster (Prof. Ulrich Thonemann).
Inhaltsangabe
1. Supply Chain Benchmarking: Champions und Verfolger· Ergebnisse der Kennzahlen· Effizienz und Effektivität2. Wie funktionieren die Supply Chain Champions?· Die wichtigsten sechs Unterscheidungsmerkmale· Integrierte Supply Chain Organisation - Miteinander statt gegeneinander· Produktion - das Stiefkind des Supply Chain Management· Supply Chain Controlling - was gemessen wird wird gemanagt3. Der Weg an die Spitze· Ein Programm zur Supply Chain - Optimierung· Fallbeispiele