16,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
  • Buch mit Leinen-Einband

Die mythisch-gespenstische, schaurig-realistische Geschichte vom Deichgrafen Hauke Haien, der den Kampf mit den Elementen aufnimmt und ihn schließlich verliert, ist Storms Vermächtnis und gilt als sein Meisterwerk. Philipp Theisohns Nachwort erschließt ungeahnte Tiefen der Novelle - und wirft einen Blick auf einen ungedruckten, alternativen Schlussentwurf. Anmerkungen und Zeittafel beleuchten Hintergründe; die erlesene Ausgabe steigert den sinnlichen Genuss.…mehr

Produktbeschreibung
Die mythisch-gespenstische, schaurig-realistische Geschichte vom Deichgrafen Hauke Haien, der den Kampf mit den Elementen aufnimmt und ihn schließlich verliert, ist Storms Vermächtnis und gilt als sein Meisterwerk. Philipp Theisohns Nachwort erschließt ungeahnte Tiefen der Novelle - und wirft einen Blick auf einen ungedruckten, alternativen Schlussentwurf. Anmerkungen und Zeittafel beleuchten Hintergründe; die erlesene Ausgabe steigert den sinnlichen Genuss.
  • Produktdetails
  • Erlesenes Lesen
  • Verlag: Kröner
  • Seitenzahl: 180
  • Erscheinungstermin: November 2016
  • Deutsch
  • Abmessung: 177mm x 111mm x 17mm
  • Gewicht: 212g
  • ISBN-13: 9783520856029
  • ISBN-10: 3520856026
  • Artikelnr.: 44965250
Autorenporträt
Theisohn, PhilippPhilipp Theisohn lehrt in Zürich und ist der Präsident der Theodor-Storm-Gesellschaft.