Mazda MX-5 - Kuch, Joachim
29,90 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Erscheint vorauss. 31. März 2021
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

Die Blütezeit der Roadster war zu Beginn der 1990er Jahre eigentlich längst vorbei, kein seriöser Produktmanager wagte sich mehr an dieses Thema - bis der japanische Autobauer Mazda seinen offenen Zweisitzer MX-5 vorstellte, damit nicht nur einen riesigen Erfolg landete und alle Zweifler Lügen strafte, sondern gleich noch eine Welle an Roadstern anderer Hersteller mit auslöste. Mittlerweile wurde die 4. Fahrzeuggeneration vorgestellt. Joachim Kuch widmet diesen Band dem mit über 1 Million Exemplaren bis heute meistverkauften Roadster weltweit, dem Mazda MX-5, in all seinen Modellversionen von 1989 bis heute.…mehr

Produktbeschreibung
Die Blütezeit der Roadster war zu Beginn der 1990er Jahre eigentlich längst vorbei, kein seriöser Produktmanager wagte sich mehr an dieses Thema - bis der japanische Autobauer Mazda seinen offenen Zweisitzer MX-5 vorstellte, damit nicht nur einen riesigen Erfolg landete und alle Zweifler Lügen strafte, sondern gleich noch eine Welle an Roadstern anderer Hersteller mit auslöste. Mittlerweile wurde die 4. Fahrzeuggeneration vorgestellt. Joachim Kuch widmet diesen Band dem mit über 1 Million Exemplaren bis heute meistverkauften Roadster weltweit, dem Mazda MX-5, in all seinen Modellversionen von 1989 bis heute.
  • Produktdetails
  • Verlag: Motorbuch Verlag
  • Artikelnr. des Verlages: 04141
  • Seitenzahl: 208
  • Erscheinungstermin: 31. März 2021
  • Deutsch
  • Abmessung: 265mm x 230mm
  • ISBN-13: 9783613041417
  • ISBN-10: 3613041413
  • Artikelnr.: 54585627
Autorenporträt
Kuch, Joachim
Joachim Kuch tritt nicht zum ersten Mal als Autor in Erscheinung: Im zarten Alter von 16 Jahren kam er zum ersten Mal mit Fahrzeugen der Marke Toyota in Berührung: an der Tankstelle, an der er sein (japanisches!) Mokick aufzutanken pflegte. Das prägte: Inzwischen besitzt er eines der größten Archive zum Thema und veröffentlichte zahlreiche Titel zu Themen der japanischen Motorindustrie.