Gesammelte Werke - Nietzsche, Friedrich
9,95
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Buch mit Leinen-Einband

Im Werk Friedrich Nietzsches (Nietzsche, Friedrich 1844 - 1900) begegnet uns einer der großen, genialischen Geister der europäischen Philosophie. Sein unerhört breiter Einfluss als wahrhaft "freier Denker", der nicht davor zurückschreckt, bisweilen sogar sich selbst mit allem Nachdruck und mit guten Gründen zu widersprechen, dauert in Kunst, Literatur und Philosophie bis heute fort. Diese Ausgabe versammelt die Schlüsselwerke seiner frühen, mittleren und späten Schaffensperiode - von "Die Geburt der Tragödie" über "Also sprach Zarathustra" bis zu "Ecce homo".…mehr

Produktbeschreibung
Im Werk Friedrich Nietzsches (Nietzsche, Friedrich 1844 - 1900) begegnet uns einer der großen, genialischen Geister der europäischen Philosophie. Sein unerhört breiter Einfluss als wahrhaft "freier Denker", der nicht davor zurückschreckt, bisweilen sogar sich selbst mit allem Nachdruck und mit guten Gründen zu widersprechen, dauert in Kunst, Literatur und Philosophie bis heute fort.
Diese Ausgabe versammelt die Schlüsselwerke seiner frühen, mittleren und späten Schaffensperiode - von "Die Geburt der Tragödie" über "Also sprach Zarathustra" bis zu "Ecce homo".
  • Produktdetails
  • Verlag: Anaconda
  • Seitenzahl: 974
  • Erscheinungstermin: März 2012
  • Deutsch
  • Abmessung: 220mm x 161mm x 55mm
  • Gewicht: 1045g
  • ISBN-13: 9783866477551
  • ISBN-10: 3866477554
  • Artikelnr.: 34519493
Autorenporträt
Friedrich Nietzsche (1844-1900) stammte aus einer evangelischen Pfarrersfamilie, besuchte die renommierte Landesschule in Pforta bei Naumburg, studierte in Bonn und Leipzig und wurde mit 25 Jahren Professor der klassischen Philologie in Basel. Er war ein genialer Denker, Meister der Sprache und begabter Musiker und Komponist. Sein Leben war bestimmt von problematischen Beziehungen, etwa zu Richard Wagner oder Lou Andreas-Salomé, und endete in der bedrückenden Einsamkeit des Wahnsinns.
Inhaltsangabe
Die Geburt der Tragödie aus dem Geiste der Musik, 7

Menschliches, Allzumenschliches [Erster Band], 117

Also sprach Zarathustra, 363

Zur Genealogie der Moral, 615

Götzen-Dämmerung, 739
Der Antichrist, 819

Ecce Homo, 885