15,99 €
15,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
15,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
15,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 € / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 € pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
15,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln

  • Format: ePub

2 Kundenbewertungen


Als der katalanische Trainer Pep Guardiola seinen Posten beim FC Bayern antrat, waren die Fußballfans in ganz Deutschland elektrisiert. Guardiolas Verbindung mit dem FC Barcelona war eine beispiellose Erfolgsgeschichte. Er gewann alle bedeutenden nationalen und internationalen Titel, die ein Verein gewinnen kann. Auch der FC Bayern hatte gerade ein Erfolgsjahr hinter sich, in dem er das Triple gewann. Was können die Fans von dieser Zusammenarbeit erwarten? Was wird Pep Guardiola aus dem FC Bayern machen? Inzwischen ist klar: Pep Guardiolas Persönlichkeit passt zu Bayern München, und ihn…mehr

  • Geräte: eReader
  • mit Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 2.95MB
Produktbeschreibung
Als der katalanische Trainer Pep Guardiola seinen Posten beim FC Bayern antrat, waren die Fußballfans in ganz Deutschland elektrisiert. Guardiolas Verbindung mit dem FC Barcelona war eine beispiellose Erfolgsgeschichte. Er gewann alle bedeutenden nationalen und internationalen Titel, die ein Verein gewinnen kann. Auch der FC Bayern hatte gerade ein Erfolgsjahr hinter sich, in dem er das Triple gewann. Was können die Fans von dieser Zusammenarbeit erwarten? Was wird Pep Guardiola aus dem FC Bayern machen? Inzwischen ist klar: Pep Guardiolas Persönlichkeit passt zu Bayern München, und ihn beeindrucken die Vereinsphilosophie wie der unbedingte Erfolgswille des deutschen Rekordmeisters. Der spanische Journalist und ehemalige Spitzensportler Martí Perarnau, der Pep Guardiola persönlich kennt und einen exklusiven Zugang zu ihm und den Spielern hat, begleitet die erste Saison von 'Dienstbeginn' 2013 bis zum letzten Spieltag der Saison 2013/14. Er beobachtet das Trainung aus nächster Nähe und spricht mit Guardiola über Vorbereitung, Spiele, Taktik, strategische Entwicklungen, über Ärger und Freude, Niederlagen und Erfolge. So entsteht das facettenreiche Doppelportrait eines besonderen Trainers und eines besonderen Vereins. "Herr Guardiola" ist ein Muss für alle Fans, die Fußball lieben und den Geheimnissen des Erfolgs auf die Spur kommen wollen.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GB, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Kunstmann Antje GmbH
  • Seitenzahl: 432
  • Erscheinungstermin: 29.08.2014
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783888979903
  • Artikelnr.: 41409780
Autorenporträt
Martí Perarnau, geboren 1955 in Barcelona, ist Schriftsteller und Journalist und arbeitete als Sportredakteur bei verschiedenen Zeitungen und im Fernsehen. Er war spanischer Meister im Hochsprung und nahm in dieser Disziplin 1980 bei den Olympischen Spielen in Moskau teil. 1992 leitete er das Pressezentrum der Olympischen Spiele in Barcelona. Sein letztes Buch, "El largo viaje de Pep", beschreibt Guardiolas Jahre als Trainer des FC?Barcelona. Mehr unter martiperarnau.com.
Rezensionen

Perlentaucher-Notiz zur WELT-Rezension

Für Rezensent Wolfram Eilenberger zeugt Marti Perarnaus Guardiola-Chronik von einer selten glücklichen Kombination: hier ein begnadeter Autor mit dem Blick fürs Spiel, dort ein Trainer, der das Spiel wahrlich erst erschafft. Kleine Lektoratsnachlässigkeiten, Redundanzen und Längen im Buch wischt unser Rezensent gleich mal beiseite, und dass dem Autor Kritik an seinem Objekt nicht einfällt, auch. Fürderhin kommt Eilenberger zum Kern dieses Ereignisses in Buchform. Dass ein Schriftsteller derart nah herandarf bzw. hinein in die Zauberküche eines erfolgreichen Trainers (während Guardiolas erstem Jahr bei den Bayern), ist für Eilenberger eine unfassbare Angelegenheit. Offenbarungen bietet der Band dem Rezensenten denn auch eine Menge: konkrete taktische Einsichten etwa, Laufweganalysen, Spielformen, Lahms Mittelfeld-Einsatz etc., von Perarnau sämtlich laientauglich erklärt, meint Eilenberger, darüber hinaus aber auch ein Interesse an kreativen Prozessen ganz allgemein. Wenn der Autor Abstecher zum Schach und zum Kochen macht, gehen dem Rezensenten Lichter auf.

© Perlentaucher Medien GmbH

Süddeutsche Zeitung - Rezension
Süddeutsche Zeitung | Besprechung von 04.12.2014

Peps Taktiktafel
Eines der bemerkenswertesten Fußballbücher des Jahres – wenn man es mit den richtigen Erwartungen liest. Wer hört, dass der katalanische Journalist Martí Perarnau für sein Werk „Herr Guardiola“ ( Verlag Antje Kunstmann, 320 Seiten, 19,95 Euro ) Pep Guardiola in seinem ersten Bayern-Jahr begleiten durfte, der erwartet Persönliches. Stattdessen bekommt man: Taktik. Wie denkt Pep das Spiel? Warum ärgert er sich über den Begriff Tiki-Taka? Wieso spielt Bayern diese Saison mit Dreierkette? All diese Informationen trösten über Wiederholungen und den teils (eventuell der Übersetzung geschuldeten) holprigen Stil hinweg.   SCHM
DIZdigital: Alle Rechte vorbehalten – Süddeutsche Zeitung GmbH, München
Jegliche Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv über www.sz-content.de