-23%
16,99 €
Statt 22,00 €**
16,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
-23%
16,99 €
Statt 22,00 €**
16,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
Als Download kaufen
Statt 22,00 €**
-23%
16,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
Jetzt verschenken
Statt 22,00 €**
-23%
16,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
  • Format: ePub

3 Kundenbewertungen


Man muss kein Extremsportler werden, um sich mit der Angst zu verbünden. Aber es lohnt sich, die Sicherheit der Komfortzone zu verlassen und ein Risiko einzugehen. Denn wenn wir unsere Angst zulassen können, wird sie unser Leben reicher machen. Der Extremkletterer Alexander Huber erfährt dieses Phänomen bei seinen Touren am eigenen Leib: "Ich hänge an meinen Fingerspitzen ohne Seil und Absicherung in einer senkrechten Wand. Die Angst ermöglicht Konzentration, denn jeder Griff muss sitzen - die Angst ist nicht meine Schwäche, die Angst ist mein bester Freund. Sie treibt uns an, schützt, warnt,…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 12.13MB
  • FamilySharing(5)
Produktbeschreibung
Man muss kein Extremsportler werden, um sich mit der Angst zu verbünden. Aber es lohnt sich, die Sicherheit der Komfortzone zu verlassen und ein Risiko einzugehen. Denn wenn wir unsere Angst zulassen können, wird sie unser Leben reicher machen. Der Extremkletterer Alexander Huber erfährt dieses Phänomen bei seinen Touren am eigenen Leib: "Ich hänge an meinen Fingerspitzen ohne Seil und Absicherung in einer senkrechten Wand. Die Angst ermöglicht Konzentration, denn jeder Griff muss sitzen - die Angst ist nicht meine Schwäche, die Angst ist mein bester Freund. Sie treibt uns an, schützt, warnt, bremst und leitet uns." In diesem Buch vermittelt Alexander Huber, dass die Angst nur dann ein schlechter Berater ist, wenn man sich nicht mit ihr auseinandersetzt. Doch tut man es, wird sie zum Freund, lenkt Entscheidungen in die richtige Richtung und schärft den Blick fürs Wesentliche. Mit Beträgen von Univ.-Prof. Dr. Frank Wilhelm, Leiter des Labors für Klinische Stress- und Emotionsforschung an der Universität Salzburg.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: BERGWELTEN
  • Seitenzahl: 256
  • Erscheinungstermin: 12. März 2020
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783711250063
  • Artikelnr.: 56540830
Autorenporträt
Alexander Huber, Jahrgang 1968, ist staatlich geprüfter Berg- und Skiführer, Kletterprofi und diplomierter Physiker. Er und sein älterer Bruder Thomas sind als die Huberbuam bekannt. Alexander Huber zählt zu den erfolgreichsten Allround-Bergsteigern der Welt und beherrscht auch den Free-Solo-Stil, das Klettern ohne Seil und Absicherung. 2008 bekam er den Bayerischen Sportpreis in der Kategorie "Botschafter des bayerischen Sports" verliehen. Für ihren Dokumentarfilm "Am Limit" erhielten die Huberbuam den Bayerischen Filmpreis. Alexander Huber lebt mit seiner Familie in Traunstein.
Inhaltsangabe
Einleitung Das Vertrauen in mich selbst, dass ich es kann Die Leidenschaft als treibende Kraft auf dem Weg
zum Ziel Im Zeitalter der Angst Auf dem Weg zu neuen Horizonten Die Feuertaufe Klettern als Beruf - Courage als Erfolgsgrundlage Der Weg in die Welt - Angst bei wichtigen
Entscheidungen "Es ist wichtig, einen Angstgegner zu haben" Die Ängste der Profis Die Angst und ihr Imageproblem Pioniere und Grenzgänger Die Angst ist kein Feind, mach sie dir zum Freund! Under full Speed Von Geistern gejagt Lebe das Leben Der Weg ist das Ziel Analphabeten der Angst Bergsteigen ist nicht Golfspielen

"Angst macht dich nackt"