Dispositive der Macht - Foucault, Michel
16,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Verlängertes Rückgaberecht bis zum 10.01.2020
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

"Verweigere den alten Kategorien des Negativen (Gesetz, Grenze, Kastration, Mangel, Lücke), die das westliche Denken so lange als eine Form der Macht und einen Zugang zur Realität geheiligt hat, jede Gefolgschaft! Gib dem den Vorzug, was positiv ist und multipel, der Differenz vor der Uniformität, den mobilen Dispositiven vor den Systemen! Glaube daran, daß das Produktive nicht seßhaft ist, sondern nomadisch!"…mehr

Produktbeschreibung
"Verweigere den alten Kategorien des Negativen (Gesetz, Grenze, Kastration, Mangel, Lücke), die das westliche Denken so lange als eine Form der Macht und einen Zugang zur Realität geheiligt hat, jede Gefolgschaft! Gib dem den Vorzug, was positiv ist und multipel, der Differenz vor der Uniformität, den mobilen Dispositiven vor den Systemen! Glaube daran, daß das Produktive nicht seßhaft ist, sondern nomadisch!"
  • Produktdetails
  • Internationaler Merve Diskurs (IMD) Bd.77
  • Verlag: Merve
  • Nachdr.
  • Seitenzahl: 232
  • Erscheinungstermin: Januar 1978
  • Deutsch
  • Abmessung: 168mm x 120mm x 20mm
  • Gewicht: 202g
  • ISBN-13: 9783920986968
  • ISBN-10: 3920986962
  • Artikelnr.: 04712843
Autorenporträt
Michel Foucault war ein französischer Philosoph des Poststrukturalismus, Psychologe,Historiker, Soziologe und Begründer der Diskursanalyse.