Marktplatzangebote
6 Angebote ab € 1,00 €
  • Broschiertes Buch

1 Kundenbewertung

MALMÖ IST NICHT BULLERBÜ. Schweden, mitten im Wahlkampf: Die junge Journalistin Leyla Abdallah berichtet über die neue Partei "Humanistische Alternative" und ihre extravagante Gründerin Josefin Mjörner. Die Partei setzt sich für Asylbewerber ein und versucht sie vor der Ausweisung zu bewahren. Auch die aus Afghanistan geflohene Familie Faqiri wähnt sich in Malmö in Sicherheit - bis plötzlich Vater Osman verschwindet und wenig später ermordet aufgefunden wird. Leyla recherchiert und stößt auf gefährliche Abgründe: in der Politik, aber auch in der Familie ... "Ich habe einen neuen Liebling im Krimigenre: Mikael Bergstrand." SMÅLÄNNINGEN…mehr

Produktbeschreibung
MALMÖ IST NICHT
BULLERBÜ.
Schweden, mitten im Wahlkampf: Die junge Journalistin Leyla Abdallah berichtet über die neue Partei "Humanistische Alternative" und ihre extravagante Gründerin Josefin Mjörner. Die Partei setzt sich für Asylbewerber ein und versucht sie vor der Ausweisung zu bewahren. Auch die aus Afghanistan geflohene Familie Faqiri wähnt sich in Malmö in Sicherheit - bis plötzlich Vater Osman verschwindet und wenig später ermordet aufgefunden wird. Leyla recherchiert
und stößt auf gefährliche Abgründe: in der Politik, aber auch in der Familie ...
"Ich habe einen neuen Liebling im Krimigenre:
Mikael Bergstrand." SMÅLÄNNINGEN
  • Produktdetails
  • rororo Taschenbücher 25483
  • Verlag: Rowohlt TB.
  • Originaltitel: Låt barnen komma till mig
  • Deutsche Erstausgabe
  • Seitenzahl: 459
  • Erscheinungstermin: 21. Februar 2012
  • Deutsch
  • Abmessung: 190mm x 115mm
  • Gewicht: 318g
  • ISBN-13: 9783499254833
  • ISBN-10: 3499254832
  • Artikelnr.: 33396416
Autorenporträt
Bergstrand, Mikael
Mikael Bergstrand, Jahrgang 1960, ist Journalist und Schriftsteller. Er hat viele Jahre in Malmö gewohnt und für die Zeitung «Sydsvenskan» geschrieben. Derzeit lebt er mit in seiner Frau in Neu Delhi, wo er als Korrespondent arbeitet. Der dreifache Vater liebt seine Familie, den Fußballclub Malmö FF, gutes Essen, Fahrradrikschas, Snowboarding in den Alpen und Rafting auf dem Ganges.