-13%
12,99 €
Statt 15,00 €**
12,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Versandkostenfrei*
0 °P sammeln
-13%
12,99 €
Statt 15,00 €**
12,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Versandkostenfrei*

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
Als Download kaufen
Statt 15,00 €**
-13%
12,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
Jetzt verschenken
Statt 15,00 €**
-13%
12,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
  • Format: ePub

1 Kundenbewertung


Weite See, belebte Küsten: Thomas Käsbohrers unvergleichliche Erlebnisse auf Europas Meeren Umgeben von Wellen, Wind und der Weite des Meeres: Hier fühlt sich Thomas Käsbohrer zuhause, hier ist er angekommen. Jedes Jahr ist er für mehrere Monate auf seinem Boot »Levje« auf dem Meer unterwegs. Dabei trotzt er der Unberechenbarkeit des Wetters, genießt die Ruhe und die Einsamkeit und lässt sich faszinieren von den Geschichten der Länder, die er ansteuert. Thomas Käsbohrer nimmt uns mit auf seine Reise entlang der europäischen Küsten und weckt die Sehnsucht nach dem großen Abenteuer Meer. Er…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 4.54MB
  • FamilySharing(5)
Produktbeschreibung
Weite See, belebte Küsten: Thomas Käsbohrers unvergleichliche Erlebnisse auf Europas Meeren Umgeben von Wellen, Wind und der Weite des Meeres: Hier fühlt sich Thomas Käsbohrer zuhause, hier ist er angekommen. Jedes Jahr ist er für mehrere Monate auf seinem Boot »Levje« auf dem Meer unterwegs. Dabei trotzt er der Unberechenbarkeit des Wetters, genießt die Ruhe und die Einsamkeit und lässt sich faszinieren von den Geschichten der Länder, die er ansteuert. Thomas Käsbohrer nimmt uns mit auf seine Reise entlang der europäischen Küsten und weckt die Sehnsucht nach dem großen Abenteuer Meer. Er erzählt von seinen außergewöhnlichen Erlebnissen auf See, inspirierenden Begegnungen mit den Menschen an Land und der Ankunft bei sich selbst.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Random House ebook
  • Seitenzahl: 464
  • Erscheinungstermin: 11.05.2020
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783641243975
  • Artikelnr.: 58028153
Autorenporträt
Thomas Käsbohrer war viele Jahre als Verleger tätig, ehe er nach dem Ende seiner beruflichen Karriere beschloss, auszusteigen und seinen Traum zu verwirklichen. Seither segelt er auf seinem Schiff »Levje« kreuz und quer über die Meere. Er schreibt für verschiedene Zeitschriften, unter anderem für die »YACHT«, und sein Blog »Mare Piu« gehört zu den meistgelesenen in der Segelszene. Wenn er nicht auf seinem Boot unterwegs ist, lebt er mit seiner Frau in Iffeldorf südlich des Starnberger Sees.
Rezensionen
»Ein Reisebuch, ein Erfahrungsbuch über einen Segeltörn an Europas Küsten.« BR »Habe die Ehre«

Frankfurter Allgemeine Zeitung - Rezension
Frankfurter Allgemeine Zeitung | Besprechung von 04.03.2021

Entschlossen gen Horizont

Für diesen Bericht eines Einhandseglers, der drei Monate lang an den Küsten Europas entlanggefahren ist, gilt das englische Sprichwort "Don't judge a book by its cover". Auf dem Titel leuchtet der Himmel Photoshop-blau, strahlt weiß die Yacht und blickt der Käpt'n, die Troyermütze tief in die Stirn gezogen, grimmig-entschlossen gen Horizont. Doch was wie eines der Taschenbücher an der Supermarktkasse wirkt, überrascht bereits auf den ersten Seiten mit Tiefgang, stilistischer Eleganz und Spannung. Thomas Käsbohrer umschifft nicht nur sämtliche Klischee-Untiefen des Genres, sondern macht das Thema auch für Landratten lesenswert. Rasch überträgt sich seine Begeisterung auf den Leser. Ob ein Festmahl dionysischen Ausmaßes mit sizilianischen Fischern, die philosophische Betrachtung der Stille nach einem Sturm oder die Begegnung mit Arty, dem Sekretär des elitären Hornet Sailing Clubs im südenglischen Portsmouth - es sind unspektakuläre Erlebnisse, die jenseits platter Seefahrerromantik den Reiz des Buches ausmachen. Dem Mittfünfziger ging es nicht darum, Rekorde aufzustellen oder am Seemannsgarn weiterzuspinnen. Erfahren in manchem privaten Schiffbruch, begriff er seinen Törn eher als eine Art Pilgerfahrt zu sich selbst. Die Ehrlichkeit und Fähigkeit zur Selbstreflexion, mit der er den Leser an dieser Reise teilhaben lässt, gibt auch diesem manchen Schubs.

Nag.

"Auf dem Meer zu Hause - was mir mein Segeltörn entlang Europas Küsten über das Leben erzählte" von Thomas Käsbohrer. Penguin Verlag, München 2020. 464 Seiten. Broschiert, 15 Euro.

Alle Rechte vorbehalten. © F.A.Z. GmbH, Frankfurt am Main
…mehr