16,99
versandkostenfrei*
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

  • Gebundenes Buch

1 Kundenbewertung

Immer höher, schneller, weiter soll es gehen. Alles muss optimiert und gesteigert werden, will man uns einreden. In der Folge stellen wir auch an uns selbst meist zu hohe Erwartungen und glauben, dünner, erfolgreicher, cooler oder sonstwie anders sein zu müssen. Das kann nicht gutgehen. Oft sind wir uns selbst der größte Feind.
Melanie Wolfers lädt dazu ein, sich endlich von diesem Druck zu befreien und sich stattdessen selbst Wertschätzung entgegenzubringen. Denn erst wenn wir Freundschaft mit uns selbst schließen und pflegen, werden wir heimisch in unserem Leben. Dann können wir unsere
…mehr

Produktbeschreibung
Immer höher, schneller, weiter soll es gehen. Alles muss optimiert und gesteigert werden, will man uns einreden. In der Folge stellen wir auch an uns selbst meist zu hohe Erwartungen und glauben, dünner, erfolgreicher, cooler oder sonstwie anders sein zu müssen. Das kann nicht gutgehen. Oft sind wir uns selbst der größte Feind.

Melanie Wolfers lädt dazu ein, sich endlich von diesem Druck zu befreien und sich stattdessen selbst Wertschätzung entgegenzubringen. Denn erst wenn wir Freundschaft mit uns selbst schließen und pflegen, werden wir heimisch in unserem Leben. Dann können wir unsere Stärken ins Spiel bringen und uns Fehler und Schwächen eingestehen, ohne uns dabei schlecht zu fühlen. Und erst dann können wir auch mit den dunklen Kapiteln unserer Vergangenheit Frieden schließen.

Die Kunst, mit sich selbst befreundet zu sein, ist eine innere Einstellung, die positive Energien freisetzt.
  • Produktdetails
  • Verlag: Adeo
  • Artikelnr. des Verlages: 835113, Best.-Nr.835113
  • Seitenzahl: 221
  • Erscheinungstermin: 11. Oktober 2016
  • Deutsch
  • Abmessung: 221mm x 147mm x 25mm
  • Gewicht: 416g
  • ISBN-13: 9783863341138
  • ISBN-10: 3863341139
  • Artikelnr.: 45025405
Autorenporträt
Melanie Wolfers, Dr. theol., Mag. phil., arbeitete als Hochschulseelsorgerin an der Universität München, bevor sie 2004 in die Ordensgemeinschaft der Salvatorianerinnen eintrat; lebt derzeit in Wien und leitet IMpulsLEBEN, ein Projekt für junge Erwachsene, das Angebote zur Verbindung von Spiritualität und sozialer Verantwortung macht.
Andere Kunden kauften auch