9,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

2 Kundenbewertungen

Schon immer hatte Viktor das Gefühl, dass es im Leben noch mehr geben muss. Die Bestätigung dafür erhält er, als er eines Tages die verletzte Tel vor der Tür seiner Moskauer Wohnung findet. Sie entführt ihn in eine magische Welt, eine Welt, in der die Wiederkunft der Drachen bevorsteht und damit der Untergang aller Völker. Eine Welt, die auf den Mann wartet, der sich den Drachen entgegenstellen kann. Viktor muss sich entscheiden, ob er bereit ist, sein Schicksal anzunehmen ...…mehr

Produktbeschreibung
Schon immer hatte Viktor das Gefühl, dass es im Leben noch mehr geben muss. Die Bestätigung dafür erhält er, als er eines Tages die verletzte Tel vor der Tür seiner Moskauer Wohnung findet. Sie entführt ihn in eine magische Welt, eine Welt, in der die Wiederkunft der Drachen bevorsteht und damit der Untergang aller Völker. Eine Welt, die auf den Mann wartet, der sich den Drachen entgegenstellen kann. Viktor muss sich entscheiden, ob er bereit ist, sein Schicksal anzunehmen ...
  • Produktdetails
  • Heyne Bücher Nr.52737
  • Verlag: Heyne
  • Originaltitel: Ne wremja dlja drakonow - Wrong Time for Dragons
  • Erscheinungstermin: 12. Februar 2012
  • Deutsch
  • Abmessung: 189mm x 120mm x 51mm
  • Gewicht: 528g
  • ISBN-13: 9783453527379
  • ISBN-10: 3453527372
  • Artikelnr.: 33337645
Autorenporträt
Lukianenko, Sergej
Sergej Lukianenko, 1968 in Kasachstan geboren, studierte in Alma-Ata Medizin, war als Psychiater tätig und lebt nun als freier Schriftsteller in Moskau. Er ist der populärste russische Fantasy- und Science-Fiction-Autor der Gegenwart, seine Romane und Erzählungen wurden mehrfach preisgekrönt. Die Verfilmung von "Wächter der Nacht" war der erfolgreichste russische Film aller Zeiten.

Perumov, Nick
Nick Perumov wurde 1963 in Leningrad geboren. Nach einem Biologie- und Physik-Studium wandte er sich ganz dem Schreiben zu. Seine historischen und phantastischen Romane erzielen in Russland Millionenauflagen. Seit 1998 lebt Perumov mit seiner Familie in Kalifornien.