-14%
43,00 €
Statt 50,00 €**
43,00 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Versandkostenfrei*
0 °P sammeln
-14%
43,00 €
Statt 50,00 €**
43,00 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Versandkostenfrei*

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
Als Download kaufen
Statt 50,00 €**
-14%
43,00 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
Jetzt verschenken
Statt 50,00 €**
-14%
43,00 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
  • Format: PDF


Die Beiträge des vorliegenden Bandes sind anlässlich des XIV. Internationalen Kolloquiums der Max Scheler Gesellschaft entstanden, das vom 24. bis 29. November 2017 an der Sun-Yat-sen-Universität in Guangzhou, China, mit dem Titel Scheler und das asiatische Denken im Weltalter des Ausgleichs stattfand. Mittels des Begriffs des Ausgleichs bei Max Scheler versucht dieser Sammelband, einerseits den interkulturellen Dialog zwischen Osten und Westen fortzusetzen, und andererseits Aufmerksamkeit auf die neue Entwicklung der phänomenologischen Forschung in China zu lenken. Von diesem Gesichtspunkt…mehr

  • Geräte: PC
  • mit Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 2.25MB
  • FamilySharing(5)
Produktbeschreibung
Die Beiträge des vorliegenden Bandes sind anlässlich des XIV. Internationalen Kolloquiums der Max Scheler Gesellschaft entstanden, das vom 24. bis 29. November 2017 an der Sun-Yat-sen-Universität in Guangzhou, China, mit dem Titel Scheler und das asiatische Denken im Weltalter des Ausgleichs stattfand. Mittels des Begriffs des Ausgleichs bei Max Scheler versucht dieser Sammelband, einerseits den interkulturellen Dialog zwischen Osten und Westen fortzusetzen, und andererseits Aufmerksamkeit auf die neue Entwicklung der phänomenologischen Forschung in China zu lenken. Von diesem Gesichtspunkt aus werden vielfältige Phänomenbereiche bedacht, etwa die Rolle von Emotionen in der christlichen und konfuzianischen Ethik, das Problem der Werte und sein Zusammenhang mit der Theologie und Metaphysik verschiedener Kulturen sowie die Menschheit in Zeiten der Globalisierung und Technik.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Bautz, Traugott
  • Seitenzahl: 406
  • Erscheinungstermin: 13. November 2019
  • Deutsch, Englisch
  • ISBN-13: 9783959487276
  • Artikelnr.: 58253759
Inhaltsangabe
Autorenverzeichnis

Vorwort

I. Schelers Begriff des Ausgleichs

Philosophische Grundlagen eines Ausgleichs der kulturellen Spannungen von Ost und West
Eugene Kelly

Ausgleich - Neutralisierung - Erneuerung
Christian Bermes

Die zwei Gesichter der Globalisierung und der Begriff des Ausgleichs bei Max Scheler
Guido Cusinato

Der Ausgleichgedanke Max Schelers und Karl Mannheims im Kontext der Weimarer Republik
Olivier Agard

Max Scheler über die Natur und Rolle von Eliten vor der Herausforderung eines Weltalters des Ausgleichs
Susan Gottlöber

A New Morality for the "Age of Leveling"?
Mikhail Khorkov

Max Schelers Auffassung vom "Weltalter des Ausgleichs" als Beitrag zu einer ökologischen Ethik
Evrim Kutlu

II. Scheler im Weltalter des Ausgleichs und das Denken in Asien

Gefühl als Ursprung der Werte bei Scheler und Mengzi
Nam-In Lee

The Relationship between Scheler's Ethics and Confucianism
Xianglong Zhang

Sympathy and Love
Cheung Ching Yuen

Ressentiment and the Obscuration of Pure Knowing (Liang Zhi)
Yinghua Lu

Cultivating the Sense of Emotional Identity with the Living Universe
Patrick Lang

III. Schelers Wertphilosophie, Religionsphilosophie und Metaphysik

Schelers fünf Ideen des Menschen
Wolfhart Henckmann

Friedensentwürfe nach dem Ersten Weltkrieg Scheler und Benedikt XV. im Vergleich
Wenling Yan

Equality, Ethos, and Aristocratism - Max Scheler on Christian Democracy
Jing Li

Max Scheler's Theodicy of Suffering
Saulius Geniusas

Value-Ception and Phenomenolgy of Values in Max Scheler
Hanchuan Zhong

IV. Schelers Gedanken im Horizont der Globalisierung und die interkulturelle Philosophie

Diesseits von Metaphysik und Erfahrung
Georg Stenger

"Man in the Age of Adjustment"
Joachim Fischer

Husserl, Scheler and the Idea of Europe in the face of Globalization
Veniero Venier

Globalization between Ausgleich and Tianxia
Emanuele Caminada

On Values and Value Conflict
The Phenomenological Foundation of Universalism
Roberta De Monticelli

Non-Resistance as Political Possibility:
Ausgleich as the Task of the Spiritualization of Power
Zachary Davis

Ausgleich, Max Scheler's most modern intuition
Alessandra Zito

Schlusswort

Vom "Weltalter der Vergleichung" zum "Weltalter des Ausgleichs"
Wei Zhang

Anhang

Introduction to the Chinese Translation of The Mind of Max Scheler
Manfred S. Frings