Saxophon spielen - mein schönstes Hobby, Tenor-Saxophon, m. Audio-CD - Juchem, Dirko
Zur Bildergalerie
26,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 1-2 Wochen
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Diese Saxophonschule ist für Unterricht und Selbststudium geeignet und wendet sich an Jugendliche und Erwachsene, die mit Spaß und Erfolg Saxophon lernen möchten. Hauptanliegen dieser praxiserprobten Methode ist, das Instrument spielerisch und mit Freude zu lernen. Im Mittelpunkt stehen bekannte Songs - langatmige Erklärungen und trockene Übungen werden vermieden. Alle Lerninhalte sind in attraktive Songs und Stücken verpackt, die mit den live eingespielten Playbacks von Anfang an nach richtiger Musik klingen. So macht das Üben Spaß. Wieder eine erfolgreiche Instrumentalschule in der bekannten…mehr

Produktbeschreibung
Diese Saxophonschule ist für Unterricht und Selbststudium geeignet und wendet sich an Jugendliche und Erwachsene, die mit Spaß und Erfolg Saxophon lernen möchten. Hauptanliegen dieser praxiserprobten Methode ist, das Instrument spielerisch und mit Freude zu lernen. Im Mittelpunkt stehen bekannte Songs - langatmige Erklärungen und trockene Übungen werden vermieden. Alle Lerninhalte sind in attraktive Songs und Stücken verpackt, die mit den live eingespielten Playbacks von Anfang an nach richtiger Musik klingen. So macht das Üben Spaß. Wieder eine erfolgreiche Instrumentalschule in der bekannten "Hobby-Serie".
Dirko Juchem hat sich seit vielen Jahren als Saxophonist, Saxophonlehrer und Fachautor national und international einen Namen gemacht.
Sein Saxophon-Sound und seine stilistische Bandbreite sind gefragt: So spielte er mit namhaften deutschen und internationalen Künstlern, wie Rolf Zuckowski, Barbara Dennerlein, Thomas Anders, Anne Haigis, Harald Juhnke, Pe Werner, Sara K., sowie mit Musikern von Jethro Tull, Jazzkantine oder der Mike Oldfield-Band. Neben zahlreichen Konzerten und Produktionen mit anderen Künstlern und Bands ist er auch immer wieder mit eigenen Programmen zu hören - ob solo, im Duo oder mit kompletter Band. Bei mehr als 100 CD- und LP-Produktionen hat er bis heute mitgewirkt und seine Tourneen haben ihn bis nach Los Angeles und Taiwan geführt.
Als Saxophonlehrer hat er an verschiedenen Musikschulen und als Gastdozent an der Bundesakademie Remscheid unterrichtet und kennt daher die Probleme der Einsteiger aus erster Hand.
Daneben ist Dirko Juchem Autor zahlreicher Lehrbücher und Saxophon-Spielhefte sowie Fachautor bei Musikermagazinen ("Sonic", "Sound Check", "Fachblatt Musikmagazin").
Schwierigkeitsgrad: 1-2
  • Produktdetails
  • Saxophon spielen - mein schönstes Hobby
  • Verlag: Schott Music, Mainz
  • Artikelnr. des Verlages: 9834, ED 9834
  • Beiliegend "Harmoniebegleitung für Bb-Saxophon"
  • Seitenzahl: 132
  • Erscheinungstermin: April 2006
  • Deutsch
  • Abmessung: 302mm x 7mm x 17mm
  • Gewicht: 740g
  • ISBN-13: 9783795757335
  • ISBN-10: 3795757339
  • Artikelnr.: 20801756
Autorenporträt
Dirko Juchem hat sich seit vielen Jahren als Saxophonist, Saxophonlehrer und Fachautor national und international einen Namen gemacht.
Sein Saxophon-Sound und seine stilistische Bandbreite sind gefragt: So spielte er mit namhaften deutschen und internationalen Künstlern, wie Rolf Zuckowski, Barbara Dennerlein, Thomas Anders, Anne Haigis, Harald Juhnke, Pe Werner, Sara K., sowie mit Musikern von Jethro Tull, Jazzkantine oder der Mike Oldfield-Band. Neben zahlreichen Konzerten und Produktionen mit anderen Künstlern und Bands ist er auch immer wieder mit eigenen Programmen zu hören, ob solo, im Duo oder mit kompletter Band. Bei mehr als 100 CD- und LP-Produktionen hat er bis heute mitgewirkt und seine Tourneen haben ihn bis nach Los Angeles und Taiwan geführt.
Als Saxophonlehrer hat er an verschiedenen Musikschulen und als Gastdozent an der Bundesakademie Remscheid unterrichtet und kennt daher die Probleme der Einsteiger aus erster Hand.
Daneben ist Dirko Juchem Autor zahlreicher Lehrbücher und Saxophon-Spielhefte sowie Fachautor bei Musikermagazinen ('Sonic', 'Sound Check', 'Fachblatt Musikmagazin').
Inhaltsangabe
Songs: Wayfaring Stranger
Greensleeves
Wade In The Water
Fun House
Telemann: Allegro
Blues For Fools
Guantanamera
He's Got The Whole World
The Quakers Wife
Cielito Lindo
Die Moldau
Low Below
Waltz For a Little Lady
Golden Eyes
Drops Of Brandy
Scattery Iland Slide
Aura Lee
Bach: Menuett
Auld Lang Syne
Fürstenau: Marcia
Sweet Chocolate
Bach: Tema
Red River