Statt 9,95 €**
7,49 €

inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
4 °P sammeln
  • Format: ePub


  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 5.4MB
Produktbeschreibung

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, R, E, FIN, F, GR, H, IRL, I, HR, LR, LT, L, M, NL, PL, P, SK, SLO, S ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: C.H.Beck
  • Seitenzahl: 128
  • Erscheinungstermin: 20.03.2020
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783406752247
  • Artikelnr.: 59149697
Autorenporträt
Inhaltsangabe
I. Einführung: Die Industrialisierung der Bilder und die Befreiung der künstlerischen Subjektivität
Profil und Aktualität der Epoche
Eine neue Bildkultur
Suggestion und Reflexion
Zu diesem Buch

II. Kunst und Spektakel: Eine Begegnung im Jahre 1882
Im Varieté Theater
Paris im Femininum
Der Betrachter: einbezogen und ausgeschlossen

III. Kunst im Zeitalter der -ismen I: Naturalismus - Impressionismus
"Akademische" Kunst, Kitsch und
art pompier
Vorläufer des Impressionismus: Realismus und Naturalismus
Die Impressionisten als "Unnachgiebige"

IV. Kunst im Zeitalter der -ismen II: Dekadentismus - Symbolismus - Postimpressionismus
Dekadenz, Symbolismus und ihre Genealogie
Konvergierende Tendenzen: Der internationale Symbolismus
Zwischen Primitivismus und Ästhetizismus: Gauguin und sein Kreis
Hodler, Klimt, Munch: Der Tod im Leben
Cézanne, der große Außenseiter: Das Bild im Werdenund das unmögliche Meisterwerk

V. Die Phantasie in der Epoche der Industrialisierung: Das System der Künste und der Medien
Die Fotografie und ihre Anwendungsbereiche
Das gedruckte Bild und die Durchdringung der Gesellschaft mit Bildern
Die Entstehung des modernen Bildplakats

Literaturhinweise
Bildnachweis
Personenregister