Geisel der Kindheit - A.T.W.
14,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Die Autorin gibt uns in ihrer einfühlsamen Autobiografie einen Einblick in ihre Kindheit, die von seelischer und körperlicher Miss-handlung durch ihre Mutter geprägt war. Selbst als Erwachsene spielten Angst vor und Einflussnahme durch ihre Mutter eine weitere dominante Rolle in ihrem Leben, obwohl die Autorin es nie schafft, mütterliche Anerkennung zu erhalten.
Schließlich findet sie sich in den Fängen einer Depression wieder und spielt sogar mit dem Gedanken, ihrem Leben ein Ende zu setzen.
Wie es ihr dann doch gelingt, ihr Leben in die eigene Hand zu nehmen, erfahren Sie hier ...
…mehr

Produktbeschreibung
Die Autorin gibt uns in ihrer einfühlsamen Autobiografie einen Einblick in ihre Kindheit, die von seelischer und körperlicher Miss-handlung durch ihre Mutter geprägt war. Selbst als Erwachsene spielten Angst vor und Einflussnahme durch ihre Mutter eine weitere dominante Rolle in ihrem Leben, obwohl die Autorin es nie schafft, mütterliche Anerkennung zu erhalten.

Schließlich findet sie sich in den Fängen einer Depression wieder und spielt sogar mit dem Gedanken, ihrem Leben ein Ende zu setzen.

Wie es ihr dann doch gelingt, ihr Leben in die eigene Hand zu nehmen, erfahren Sie hier ...
  • Produktdetails
  • Verlag: Net-Verlag
  • Artikelnr. des Verlages: 10237
  • Seitenzahl: 183
  • Erscheinungstermin: 16. Dezember 2019
  • Deutsch
  • Abmessung: 190mm x 121mm x 16mm
  • Gewicht: 181g
  • ISBN-13: 9783957202727
  • ISBN-10: 3957202728
  • Artikelnr.: 58312163
Autorenporträt
A.T.W.
Die Autorin veröffentlich unter dem Pseudonym A.T.W., was gleichzeitig auch ihre Initialen sind. Sie wurde 1977 in Rumänien geboren, lebt seit 1990 in Deutschland, ist glücklich verheiratet und hat zwei Kinder. Bücher lesen und schreiben, malen und Motorradfahren sind ihre großen Leidenschaften. Sie liebt die Natur, das Bergwandern, und ihr großer Traum wäre es, einmal den Jakobsweg zu gehen. Alles Weitere haben Sie, lieber Leser, bereits in dem Buch über sie erfahren.