Samantha - Kähler, Melanie
10,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 2-4 Wochen
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Nach ihrer Verwandlung in eine Werwolfwandlerin gerät Samanthas Leben völlig aus den Fugen. James Markierung wurde aufgehoben und ihre Wolfsnatur weigert sich gegen ihre Verbindung. Auch die Unterordnung im Rudel stellt ein unüberwindliches Hindernis für Samantha dar. Ihre Gefühle sind in Aufruhr. Einzig ihr Hass auf den Soma, der ihre Tante Drew auf bestialische Weise getötet hat, treibt Samantha an. Aber wie soll sie den Anführer der erbittertsten Feinde der Werwölfe finden? Und wie kann sie ihre Beziehung mit James wieder in Ordnung bringen, obwohl ihre innere Wölfin sich so dagegen sträubt?…mehr

Produktbeschreibung
Nach ihrer Verwandlung in eine Werwolfwandlerin gerät Samanthas Leben völlig aus den Fugen. James Markierung wurde aufgehoben und ihre Wolfsnatur weigert sich gegen ihre Verbindung. Auch die Unterordnung im Rudel stellt ein unüberwindliches Hindernis für Samantha dar. Ihre Gefühle sind in Aufruhr. Einzig ihr Hass auf den Soma, der ihre Tante Drew auf bestialische Weise getötet hat, treibt Samantha an. Aber wie soll sie den Anführer der erbittertsten Feinde der Werwölfe finden? Und wie kann sie ihre Beziehung mit James wieder in Ordnung bringen, obwohl ihre innere Wölfin sich so dagegen sträubt?
  • Produktdetails
  • Verlag: Weibsbilder-Verlag
  • Seitenzahl: 260
  • Erscheinungstermin: 28. September 2020
  • Deutsch
  • Abmessung: 215mm x 135mm x 14mm
  • Gewicht: 319g
  • ISBN-13: 9783961921966
  • ISBN-10: 3961921962
  • Artikelnr.: 60305250
Autorenporträt
Lange habe ich überlegt, was ich über mich schreiben soll. Viel ist mir dazu nicht eingefallen. Ich habe schon immer gern gelesen, gerade fantastische Abenteuer, wie bei den Brüdern Löwenherz oder dem kleinen Vampir, hatten es mir schon als Kind angetan, aber ich habe auch Sachbücher gelesen. Als Jugendliche habe ich Mystery-Hefte verschlungen und als junge Frau kamen historische Liebesromane, Psychothriller und Horror dazu. Ich selbst schreibe vorzugsweise Fantasy, wobei ich auch ab und zu einen guten Liebesroman zu schätzen weiß. Die Abwechslung gefällt mir. Neben meinen zwei Kindern, meinem Mann, einer Vielzahl von Haustieren und meinem Hauptberuf nutze ich fast jede Gelegenheit, um in die von mir erschaffenen Welten abzutauchen. Meine Protagonisten nehmen mich mit auf ihre Reise und überraschen mich mit Wendungen, die ich mir selbst vorab nicht hätte ausdenken können. Die Geschichten entwickeln sich von selbst, sind auch für mich als Autorin aufregend und unvorhersehbar. Gerade das ist ein Reiz, der das Schreiben für mich so spannend gestaltet. Ich gebe zu, ich sitze nicht durchgehend in meiner wenigen Freizeit an der Tastatur, denn ich bin auch ein Serien-Junkie und ab und an eine Gamerin, also findet man mich genauso vor dem TV oder der PS4.