6,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

In jeder Legende verbirgt sich auch eine wahre GeschichteEs war einmal in einem fernen fremden Land vor sehr langer Zeit.Da waren Täler mit kleinen Dörfern, ein großer reißender Fluss, der manchmal über die Ufer trat, dichte Wälder bedeckten weite Landstriche und ein großes, steiniges Gebirge umschloss alles. Die Berge waren alt und wild, mit steilen Felsen und Geröllhalden, eine tiefe Klamm durchschnitt die Landschaft.Ganz oben, auf dem höchsten aller Berge, versteckt vor den Blicken zufälliger Wanderer, lag eine Höhle. Dort hauste seit unzähligen Jahren ein Drache ...... Das Brüllen des…mehr

Produktbeschreibung
In jeder Legende verbirgt sich auch eine wahre GeschichteEs war einmal in einem fernen fremden Land vor sehr langer Zeit.Da waren Täler mit kleinen Dörfern, ein großer reißender Fluss, der manchmal über die Ufer trat, dichte Wälder bedeckten weite Landstriche und ein großes, steiniges Gebirge umschloss alles. Die Berge waren alt und wild, mit steilen Felsen und Geröllhalden, eine tiefe Klamm durchschnitt die Landschaft.Ganz oben, auf dem höchsten aller Berge, versteckt vor den Blicken zufälliger Wanderer, lag eine Höhle. Dort hauste seit unzähligen Jahren ein Drache ...... Das Brüllen des Drachen war wild und ungezügelt, es schallte weit über die Berge bis in das entfernteste Tal. Hirsche und Rehe stoben in voller Panik durch die Wälder, Vögel schreckten auf, Feldhasen versteckten sich angstvoll im Bau und die Menschen auf den Feldern und in ihren Häusern erstarrten vor Entsetzten.Er war erwacht.
  • Produktdetails
  • Verlag: Books on Demand
  • Seitenzahl: 64
  • Erscheinungstermin: 15. März 2021
  • Deutsch
  • Abmessung: 215mm x 135mm x 4mm
  • Gewicht: 100g
  • ISBN-13: 9783753483689
  • ISBN-10: 3753483680
  • Artikelnr.: 61319585
Autorenporträt
von Siehl, June§June von Siehl wurde 1962 in Düsseldorf geboren. Nach dem ersten Studium der Kommunikationswissenschaften studierte sie Humanmedizin.Seit 2002 ist sie niedergelassene Ärztin in einer eigenen Praxis.Sie ist verheiratet, hat zwei Kinder und lebt mit ihrem Mann in Hamburg.Seit vielen Jahren ist ihr Partner an einer Depression erkrankt, die für die Familie eine sehr hohe Belastung darstellt. Phasen mit besserem Befinden wechseln mit Zyklen starker Symptome.Der Anlass für dieses Buch war eine durch die Corona-Pandemie extrem verstärkte Episode, in der sich ihr Mann vollständig in eine Traumwelt geflüchtet hat.Er begann eine platonische Beziehung zu einer 40 Jahre jüngeren Frau im Alter ihrer Kinder und stellte sich diese als "rettende Fee" vor.Das Schreiben dieses Buches war für die Autorin eine große Hilfe, diese schmerzhafte Erfahrung zu verarbeiten.