-10%
EUR 8,99
Bisher EUR 9,99**
EUR 8,99
Alle Preise inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Bisher EUR 9,99**
EUR 8,99
Alle Preise inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
Bisher EUR 9,99**
-10%
EUR 8,99
Alle Preise inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 EUR / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 EUR pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
Bisher EUR 9,99**
-10%
EUR 8,99
Alle Preise inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln

  • Format: ePub

Jetzt bewerten


Jerusalem in den späten 80er Jahren: Miral besucht eine Mädchenschule für palästinensische Waisenkinder. Nach dem Tod ihrer Mutter kann ihr Vater sich nicht mehr um sie und ihre Schwester kümmern. Die Kinder wachsen in einem Umfeld aus Gewalt und Unzufriedenheit auf. Seit der israelischen Staatsgründung 1948 fühlt sich die palästinensische Bevölkerung in Israel unterdrückt. Als Miral sich in einen Jungen verliebt, der überzeugt ist, den Konflikt zwischen den beiden Völkern nur gewaltsam lösen zu können, gerät das Mädchen auf einen gefährlichen Weg. Doch ihre Verbindung endet tragisch, und in…mehr

Produktbeschreibung
Jerusalem in den späten 80er Jahren: Miral besucht eine Mädchenschule für palästinensische Waisenkinder. Nach dem Tod ihrer Mutter kann ihr Vater sich nicht mehr um sie und ihre Schwester kümmern. Die Kinder wachsen in einem Umfeld aus Gewalt und Unzufriedenheit auf. Seit der israelischen Staatsgründung 1948 fühlt sich die palästinensische Bevölkerung in Israel unterdrückt. Als Miral sich in einen Jungen verliebt, der überzeugt ist, den Konflikt zwischen den beiden Völkern nur gewaltsam lösen zu können, gerät das Mädchen auf einen gefährlichen Weg. Doch ihre Verbindung endet tragisch, und in Miral wächst langsam die Gewissheit, dass nur Liebe die Welt verändern kann …

  • Produktdetails
  • Verlag: btb Verlag
  • 2010
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783641050740
  • ISBN-10: 364105074X
  • Best.Nr.: 37188903
Autorenporträt
Rula Jebreal ist eine preisgekrönte italienisch-palästinensische Journalistin, ihre Spezialgebiete sind Außen- und Zuwanderungspolitik. Geboren in Haifa, in Italien viele Jahre als Nachrichtensprecherin tätig, lebt sie heute in New York.