La Part de l' autre - Schmitt, Eric-Emmanuel
Zur Bildergalerie
10,49 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Verlängertes Rückgaberecht bis zum 10.01.2020
5 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Was wäre gewesen, wenn Hitler die Aufnahmeprüfung der Wiener Kunstschule bestanden hätte? Vielleicht wäre er ein Künstler in einer Nazi-freien Welt geworden... Ein Roman über virtuelle Existenzen.

Produktbeschreibung
Was wäre gewesen, wenn Hitler die Aufnahmeprüfung der Wiener Kunstschule bestanden hätte? Vielleicht wäre er ein Künstler in einer Nazi-freien Welt geworden... Ein Roman über virtuelle Existenzen.
  • Produktdetails
  • Le livre de poche Nr.15537
  • Verlag: Librairie Generale Française
  • 27. Aufl.
  • Seitenzahl: 503
  • Erscheinungstermin: September 2003
  • Französisch
  • Abmessung: 181mm x 111mm x 25mm
  • Gewicht: 255g
  • ISBN-13: 9782253155379
  • ISBN-10: 2253155373
  • Artikelnr.: 12048266
Autorenporträt
Eric-Emmanuel Schmitt, geb. im März 1960 in Sainte-Foy-Lès-Lyons, studierte Klavier in Lyon und Philosophie in Paris. Zunächst Lehrbeauftragter für Philosophie an den Universitäten Besançon und Chambéry, begann er Anfang der 90er Jahre als Autor für Theater, Film und Fernsehen zu arbeiten. Seine erste Prosapublikation in deutscher Sprache 'Monsieur Ibrahim und die Blumen des Koran' begeisterte Hunderttausende von Leserinnen und Lesern.