End of Watch - King, Stephen
9,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.

Lieferbar in 4-6 Wochen
Melden Sie sich für den Produktalarm an, um über die Verfügbarkeit des Produkts informiert zu werden.

oder sofort lesen als eBook
5 °P sammeln
    Broschiertes Buch

The cell rings twice, and then his old partner in his ear... 'I'm at the scene of what appears to be a murder-suicide. I'd like you to come and take a look. Bring your sidekick with you, if she's available...' Retired Detective Bill Hodges now runs a two-person firm called Finders Keepers with his partner Holly Gibney. They met in the wake of the 'Mercedes Massacre' when a queue of people was run down by the diabolical killer Brady Hartsfield. Brady is now confined to Room 217 of the Lakes Region Traumatic Brain Injury Clinic, in an unresponsive state. But all is not what it seems: the…mehr

Produktbeschreibung
The cell rings twice, and then his old partner in his ear... 'I'm at the scene of what appears to be a murder-suicide. I'd like you to come and take a look. Bring your sidekick with you, if she's available...' Retired Detective Bill Hodges now runs a two-person firm called Finders Keepers with his partner Holly Gibney. They met in the wake of the 'Mercedes Massacre' when a queue of people was run down by the diabolical killer Brady Hartsfield. Brady is now confined to Room 217 of the Lakes Region Traumatic Brain Injury Clinic, in an unresponsive state. But all is not what it seems: the evidence suggests that Brady is somehow awake, and in possession of deadly new powers that allow him to wreak unimaginable havoc without ever leaving his hospital room. When Bill and Holly are called to a suicide scene with ties to the Mercedes Massacre, they find themselves pulled into their most dangerous case yet, one that will put their lives at risk, as well as those of Bill's heroic young friend Jerome Robinson and his teenage sister, Barbara. Brady Hartsfield is back, and planning revenge not just on Hodges and his friends, but on an entire city. The clock is ticking in unexpected ways ... Both a stand-alone novel of heart-pounding suspense and a sublimely terrifying final episode in the Hodges trilogy, End of Watch takes the series into a powerful new dimension. The extract above is abridged from End of Watch.
  • Produktdetails
  • Verlag: Hodder And Stoughton Ltd.
  • Seitenzahl: 384
  • Erscheinungstermin: 28. März 2017
  • Englisch
  • Abmessung: 177mm x 108mm x 30mm
  • Gewicht: 209g
  • ISBN-13: 9781473642362
  • ISBN-10: 1473642361
  • Artikelnr.: 45807078
Autorenporträt
Stephen King wird am 21. September 1947 in Portland, Maine, geboren. Als er zwei Jahre alt ist verlässt der Vater die Familie, und die Mutter muss King und seinen Bruder mit wechselnden Jobs durchbringen. Durch das Erfinden von Horrorgeschichten will King, der sich stets als Außenseiter empfindet, der Langeweile des ländlichen Lebens entfliehen. Seinen ersten Kontakt mit Horrorliteratur bekommt er, als er eine Kiste mit Horror- und Science-fiction-Büchern im Haus seiner Tante entdeckt. Bereits im Alter von sieben Jahren beginnt King mit ersten eigenen Schreibversuchen. - Von 1966 bis 1970 studiert King Englische Literatur an der University of Maine und arbeitet anschließend als Englischlehrer. Nach den Erfolgen seiner ersten Romane "Carrie" und "Brennen muss Salem" 1974, widmet sich King nur noch seiner Karriere als Schriftsteller. Er veröffentlicht einige Romane unter dem Pseudonym Richard Bachman, "nur um zu testen, ob sich meine Bücher auch gut verkaufen lassen, wenn nicht Stephen King auf dem Umschlag steht" (King). Er ist der meistgelesene Horror-Autor der Welt. In den internationalen Bestsellerlisten ist er Dauergast, oft mit mehreren Titeln gleichzeitig. - Seit 1980 lebt King mit seiner Frau Tabitha, die ebenfalls als Schriftstellerin erfolgreich ist, und seinen drei Kindern in einem viktorianischen Herrensitz in Bangor/Maine. Stephen King ist der populärste Schriftsteller der Vereinigten Staaten und der meistgelesene Horrorautor der Welt. Von seinen Romanen wurden bereits 100 Millionen Exemplare verkauft. Viele davon wurden erfolgreich verfilmt.