Nicht lieferbar
Der Großinquisitor, 1 Audio-CD - Dostojewskij, Fjodor M.
    Audio CD

3 Kundenbewertungen

Jesus predigte den freien Menschen, aber die Kirche hat diese Freiheit abgelehnt. Als Christus zur Zeit der Inquisition wiederkehrt, schliesst ihn der Grossinquisitor für immer aus der christlichen Gemeinschaft aus. Dostojewskis Poem, nach Sigmund Freud eine der Höchstleistungen der Weltliteratur, hat in unserer Zeit noch an Aktualität gewonnen.…mehr

Produktbeschreibung
Jesus predigte den freien Menschen, aber die Kirche hat diese Freiheit abgelehnt. Als Christus zur Zeit der Inquisition wiederkehrt, schliesst ihn der Grossinquisitor für immer aus der christlichen Gemeinschaft aus. Dostojewskis Poem, nach Sigmund Freud eine der Höchstleistungen der Weltliteratur, hat in unserer Zeit noch an Aktualität gewonnen.
  • Produktdetails
  • Verlag: Sinus Verlag
  • Gesamtlaufzeit: 75 Min.
  • Erscheinungstermin: 18. November 2010
  • ISBN-13: 9783905721942
  • Artikelnr.: 25657021
Autorenporträt
Peter Matic ( 24. März 1937 in Wien) ist ein österreichischer Schauspieler.

Matics Schauspielkarriere startete 1960 am Theater in der Josefstadt in Wien. Nach kurzen Stationen in Basel und München kam er 1972 an die Staatlichen Schauspielbühnen in Berlin und blieb dort bis zu deren Schließung 1994. Seitdem gehört er zum Ensemble des Wiener Burgtheaters.

Als Synchronsprecher leiht er seine einprägsame Stimme u.a. Scott Glenn (Das Schweigen der Lämmer), Joel Grey (Remo), Nigel Hawthorne (Demolition Man), Ian Holm (u.a. Brazil) und Ben Kingsley (deutscher Standardsprecher seit Gandhi).

Fjodor M. Dostojewski wurde am 11. November 1821 in Moskau geboren und starb am 9. Februar 1881 in St. Petersburg. 1849 wurde er wegen angeblich staatsfeindlicher Aktivität im Petraschewski-Kreis zum Tode verurteilt, dann zu vier Jahren Zwangsarbeit in Sibirien begnadigt. 1859 kehrte er nach St. Petersburg zurück.

Albert Bolliger studierte während 3 Jahren in Paris bei André Marchal und Jean Langlais. Er konzertierte und unterrichtete auf allen 5 Kontinenten. Längere Lehraufträge erfüllte er in den USA, in Mexiko und Taiwan. Seit vielen Jahren spezialisiert er sich auf historische Orgeln. Seine CDs haben in der internationalen Presse ein ausgezeichnetes Echo gefunden und sind mehrfach ausgezeichnet worden.