29,90 €
inkl. MwSt.

Versandkostenfrei*
Kostenloser Rückversand
Sofort lieferbar
Entspannt einkaufen: verlängerte Rückgabefrist1) bis zum 15.01.2023
0 °P sammeln
  • Broschiertes Buch

Diese Studie handelt vom ersten Schwarzen Philosophiedozenten Europas und ersten Schwarzen Hochschullehrer Deutschlands. Anton Wilhelm Amo ist bereits als kleiner Junge zu Beginn des 18. Jahrhunderts von Afrika nach Europa deportiert worden. Er wuchs am Herzoghof in Wolfenbüttel auf, studierte in Halle und Wittenberg, lehrte an mehreren Universitäten in Deutschland Philosophie und kehrte schließlich nach Ghana zurück. In dieser Arbeit werden seine bemerkenswerte Biographie sowie seine vielschichtige Philosophie aufgearbeitet. Die Schwerpunkte dieser Studie liegen auf Amos Erkenntnistheorie und Religionsphilosophie. …mehr

Produktbeschreibung
Diese Studie handelt vom ersten Schwarzen Philosophiedozenten Europas und ersten Schwarzen Hochschullehrer Deutschlands. Anton Wilhelm Amo ist bereits als kleiner Junge zu Beginn des 18. Jahrhunderts von Afrika nach Europa deportiert worden. Er wuchs am Herzoghof in Wolfenbüttel auf, studierte in Halle und Wittenberg, lehrte an mehreren Universitäten in Deutschland Philosophie und kehrte schließlich nach Ghana zurück. In dieser Arbeit werden seine bemerkenswerte Biographie sowie seine vielschichtige Philosophie aufgearbeitet. Die Schwerpunkte dieser Studie liegen auf Amos Erkenntnistheorie und Religionsphilosophie.
Autorenporträt
Dr. theol. Christian Georg Pelz Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster.