Was geschieht, wenn wir sterben? - Jakoby, Bernard
18,00
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

Der aktuelle Wissensstand der Sterbeforschung
Dem bekannten Sterbeforscher werden bei seinen Vorträgen und Seminaren immer wieder drängende Fragen gestellt. Diese nahm er zum Anlass, die Essenz seines Wissens prägnant und klar darzustellen. Er benennt alle bekannten Fakten zum Sterbeprozess, zu Nahtoderfahrungen, Sterbebegleitung, Trauerbewältigung und erklärt, was man heute über ein Leben nach dem Tod weiß. Seine Positionen zu Themen wie Suizid, Demenz, Sterbehilfe und Organspende sind ein wichtiger Beitrag zur öffentlichen Diskussion.…mehr

Produktbeschreibung
Der aktuelle Wissensstand der Sterbeforschung

Dem bekannten Sterbeforscher werden bei seinen Vorträgen und Seminaren immer wieder drängende Fragen gestellt. Diese nahm er zum Anlass, die Essenz seines Wissens prägnant und klar darzustellen. Er benennt alle bekannten Fakten zum Sterbeprozess, zu Nahtoderfahrungen, Sterbebegleitung, Trauerbewältigung und erklärt, was man heute über ein Leben nach dem Tod weiß. Seine Positionen zu Themen wie Suizid, Demenz, Sterbehilfe und Organspende sind ein wichtiger Beitrag zur öffentlichen Diskussion.
  • Produktdetails
  • Verlag: Nymphenburger
  • Seitenzahl: 158
  • Erscheinungstermin: 17. August 2015
  • Deutsch
  • Abmessung: 212mm x 134mm x 22mm
  • Gewicht: 285g
  • ISBN-13: 9783485028462
  • ISBN-10: 3485028460
  • Artikelnr.: 42810980
Autorenporträt
Bernard Jakoby, 1957 geboren, gilt im deutschsprachigen Raum als der Experte für Sterben und Trauerarbeit und als Nachfolger von Elisabeth Kübler-Ross, der Begründerin der Sterbeforschung. Durch seine Vorträge und Seminare trägt er wesentlich zur Enttabuisierung des Themas Tod bei. Bernard Jakoby schrieb mehrere Bestseller: Auch du lebst ewig, Wir sterben nie, Wege der Unsterblichkeit und zuletzt Wie wir die Angst vor dem Sterben überwinden. Der Autor lebt in Berlin. www.sterbeforschung.de