-64%
4,99 €
Statt 13,95 €**
4,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Statt 13,95 €**
4,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
Statt 13,95 €**
-64%
4,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 € / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 € pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
Statt 13,95 €**
-64%
4,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln

  • Format: ePub


Marge Siebenthal ist durchschnittlich unzufrieden. Daran ändert sich nur wenig, als sie ihren Ehemann Clemens (den Arsch) beim Techtelmechtel mit ihrer besten Freundin Arielle (der Schlampe) im familieneigenen Wohnmobil ertappt. Wutentbrannt schmeißt sie die beiden aus ihrem mobilen Liebesversteck und fährt davon - unter anderem zu einem Erdbeerfeld, wo sie zu allem Überfluss über eine Leiche stolpert. Natürlich gilt sie sofort als Hauptverdächtige. Aber da die beiden zuständigen Polizisten keinen besonders vertrauenerweckenden Eindruck machen, beschließt sie, sich zusammen mit einem…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 1.13MB
Produktbeschreibung
Marge Siebenthal ist durchschnittlich unzufrieden. Daran ändert sich nur wenig, als sie ihren Ehemann Clemens (den Arsch) beim Techtelmechtel mit ihrer besten Freundin Arielle (der Schlampe) im familieneigenen Wohnmobil ertappt. Wutentbrannt schmeißt sie die beiden aus ihrem mobilen Liebesversteck und fährt davon - unter anderem zu einem Erdbeerfeld, wo sie zu allem Überfluss über eine Leiche stolpert. Natürlich gilt sie sofort als Hauptverdächtige. Aber da die beiden zuständigen Polizisten keinen besonders vertrauenerweckenden Eindruck machen, beschließt sie, sich zusammen mit einem Quiz-Freak und einer Jugendgruppenleiterin selbst auf die Suche nach dem Mörder zu begeben. Doch wer einmal tötet, ist, wie im Krimi so üblich, auch zu weiteren Schandtaten fähig, und so geraten die drei Hobby-Ermittler schnell in höchste Gefahr ... Der etwas andere Regionalkrimi - eine Wechseljahre-Odyssee durch die Holsteinische Schweiz, mörderische Erdbeerhöfe und gruselige Gewerbegebiete.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GB, GR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Luzifer-Verlag
  • Seitenzahl: 276
  • Erscheinungstermin: 25.06.2020
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783958355262
  • Artikelnr.: 59387211
Autorenporträt
Inka Neumarkt, Jahrgang 1971, wuchs am Fuße des Weseberglands, und lebte viele Jahre in Hamburg und eine kleine Weile auch in der Holsteinischen Schweiz. Derzeit in Essen angekommen, fühlt sie sich immer noch hin- und hergerissen zwischen der Liebe zu Trubel und Idyll. Die gelernte Buchhändlerin arbeitete in unterschiedlichsten Berufen, darunter auch als Erdbeerverkäuferin ...