Die Verfassung der Weimarer Republik vom 11. August 1919
3,00
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Die Weimarer Republik ist ein entscheidendes Kapitel in der deutschen Geschichte: Nach dem Ersten Weltkrieg und der Novemberrevolution von 1918 erhielt das deutsche Volk zum ersten Mal eine republikanische und demokratische Verfassung - und damit Grundrechte für das Volk. Ein aufschlussreiches Nachwort von Hermann Mosler vermittelt Hintergründe zu politischen Voraussetzungen und zum Entstehen der "Verfassung der Weimarer Republik". Detlef Lehnert liefert zahlreiche hilfreiche Literaturhinweise.…mehr

Produktbeschreibung
Die Weimarer Republik ist ein entscheidendes Kapitel in der deutschen Geschichte: Nach dem Ersten Weltkrieg und der Novemberrevolution von 1918 erhielt das deutsche Volk zum ersten Mal eine republikanische und demokratische Verfassung - und damit Grundrechte für das Volk.
Ein aufschlussreiches Nachwort von Hermann Mosler vermittelt Hintergründe zu politischen Voraussetzungen und zum Entstehen der "Verfassung der Weimarer Republik". Detlef Lehnert liefert zahlreiche hilfreiche Literaturhinweise.
  • Produktdetails
  • Reclam Universal-Bibliothek Nr.18631
  • Verlag: Reclam, Ditzingen
  • Erg. Ausg.
  • Seitenzahl: 88
  • Erscheinungstermin: April 2009
  • Deutsch
  • Abmessung: 146mm x 96mm x 14mm
  • Gewicht: 46g
  • ISBN-13: 9783150186312
  • ISBN-10: 3150186315
  • Artikelnr.: 26166848
Autorenporträt
Detlef Lehnert ist Professor für Politikwissenschaft an der Freien Universität Berlin und Präsident der Hugo-Preuß-Stiftung; Forschungsschwerpunkt: Weimarer Republik, insbes. Weimarer Verfassung (auch im Vergleich zum Grundgesetz), politische Kultur, Sozialdemokratie.