16,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Deutschlands beliebteste Gynäkologin weiß: Die Wechseljahre sind cooler, als wir glauben!Hitzewallungen, Gewichtszunahme, Stimmungsschwankungen - kaum eine Frau sieht den Wechseljahren gelassen entgegen. Dabei ist unser Bild von der Perimenopause hoffnungslos veraltet und benötigt dringend ein Makeover. Viele Frauen leiden heute unnötig, und keine "muss da durch". Sind die Beschwerden erst mal identifiziert, können wir viel für unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden tun - und uns auch in der zweiten Lebenshälfte noch stark und sexy zu fühlen.…mehr

Produktbeschreibung
Deutschlands beliebteste Gynäkologin weiß: Die Wechseljahre sind cooler, als wir glauben!Hitzewallungen, Gewichtszunahme, Stimmungsschwankungen - kaum eine Frau sieht den Wechseljahren gelassen entgegen. Dabei ist unser Bild von der Perimenopause hoffnungslos veraltet und benötigt dringend ein Makeover. Viele Frauen leiden heute unnötig, und keine "muss da durch". Sind die Beschwerden erst mal identifiziert, können wir viel für unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden tun - und uns auch in der zweiten Lebenshälfte noch stark und sexy zu fühlen.
  • Produktdetails
  • rororo Taschenbücher 00317
  • Verlag: Rowohlt Tb.
  • Artikelnr. des Verlages: 23956
  • 3. Aufl.
  • Seitenzahl: 288
  • Erscheinungstermin: 15. September 2020
  • Deutsch
  • Abmessung: 211mm x 136mm x 25mm
  • Gewicht: 312g
  • ISBN-13: 9783499003172
  • ISBN-10: 3499003171
  • Artikelnr.: 58208381
Autorenporträt
de Liz, Sheila§Dr. med. Sheila de Liz, geboren 1969 in New Jersey, ist im Alter von 15 Jahren nach Deutschland gekommen und hat in Mainz Medizin studiert. Seit 2006 arbeitet sie in ihrer eigenen Praxis für Gynäkologie und Geburtshilfe in Wiesbaden. Sie ist eine gefragte Expertin zu allen Themen rund um weibliche Gesundheit. 2019 erschien ihr Buch Unverschämt. Alles über den fabelhaften weiblichen Körper, das umgehend zum Bestseller wurde.
Rezensionen

Perlentaucher-Notiz zur Dlf Kultur-Rezension

Rezensentin Kim Kindermann fühlt sich mitgerissen von der Power, mit der Sheila de Liz' über Frauen in den Wechseljahren schreibt, über Libidoverlust, Bauchfett und Knochenschwund. Die Gynäkologin ist eine Verfechterin von bioidentischen Hormonen, für die sie auch in diesem Buch wirbt, stellt Kindermann fest, auch wenn sie Vor- und Nachteile einigermaßen fair behandele. Gut gefällt der Rezensentin, wie Sheila de Liz Frauen ermuntert, ihren Körper zu erkunden oder rückständige Medizin geißelt.   

© Perlentaucher Medien GmbH
Auch in diesem Buch erzählt und schreibt sie so locker und nimmt uns Frauen Angst vor diesem Thema. Ja: Sheila ist einfach eine Granate! Hanna Schumi open.spotify.com 20201020