-23%
9,99 €
Statt 12,99 €**
9,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Versandkostenfrei*
0 °P sammeln
-23%
9,99 €
Statt 12,99 €**
9,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Versandkostenfrei*

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
Als Download kaufen
Statt 12,99 €**
-23%
9,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
Jetzt verschenken
Statt 12,99 €**
-23%
9,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
  • Format: ePub

2 Kundenbewertungen


Ein Mutmach-Buch für Frauen ab 50 von Bestsellerautorin Steffi von Wolff. Witzig, unterhaltsam und lebensnah, das perfekte Geschenk für die beste Freundin. Don't worry, be 50: Spätestens mit 50 wird es Zeit, das Leben gelassener zu sehen und aufzuräumen mit allem, was man einfach nicht braucht: schlechte Dates mit Männern, die sich in Partnerbörsen als "kulturell vielseitig" beschreiben und dabei an ihre Pornosammlung denken; Sätze wie "Für mich nur ein stilles Wasser", wenn man eigentlich Lust auf Torte hat, oder "Klar nehme ich mir die Zeit, erzähl mal", wenn die Freundin zum zehnten Mal…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 0.58MB
Produktbeschreibung
Ein Mutmach-Buch für Frauen ab 50 von Bestsellerautorin Steffi von Wolff. Witzig, unterhaltsam und lebensnah, das perfekte Geschenk für die beste Freundin. Don't worry, be 50: Spätestens mit 50 wird es Zeit, das Leben gelassener zu sehen und aufzuräumen mit allem, was man einfach nicht braucht: schlechte Dates mit Männern, die sich in Partnerbörsen als "kulturell vielseitig" beschreiben und dabei an ihre Pornosammlung denken; Sätze wie "Für mich nur ein stilles Wasser", wenn man eigentlich Lust auf Torte hat, oder "Klar nehme ich mir die Zeit, erzähl mal", wenn die Freundin zum zehnten Mal ihren Liebeskummer bejammern will. Das Leben ist zu kurz für Selbstzweifel, Diäten und den Wunsch, perfekt zu sein! Bestsellerautorin Steffi von Wolff macht Frauen in der Lebensmitte Mut, überzogene Erwartungen an sich selbst und andere getrost über Bord zu werfen und stattdessen das Leben in vollen Zügen zu genießen. Mit viel Witz und Selbstironie beschreibt sie, wie einfach ab 50 doch alles ist, sobald man es sich einfach macht. "Vorbei die Zeiten, in denen ich mit allem gehadert habe, obwohl ich es sowieso nicht ändern konnte. Warum? Ich bin jetzt über fünfzig. Deshalb. Fünfzig ist schon eine Hausnummer. Ich werde mich mal entspannt zurücklehnen und akzeptieren, dass sich manches an mir gar nicht ändern wird - und das ist auch nicht schlimm. Ich habe jetzt genügend Lebenserfahrung und Selbstvertrauen, um mit mir umzugehen."

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, CY, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, IRL, I, L, M, NL, P, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Droemer Knaur
  • Seitenzahl: 224
  • Erscheinungstermin: 01.09.2018
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783426453056
  • Artikelnr.: 52239763
Autorenporträt
Nach einer Ausbildung zur Hotelkauffrau begann Steffi von Wolff 1991 beim Hessischen Rundfunk zunächst als Redaktionsassistentin, später als Reporterin, Moderatorin und Redakteurin bei hr3. 1998 wechselte sie zur Jugendwelle hr XXL (jetzt You FM).
Während ihrer Radiozeit begann sie mit dem Schreiben. Ihr erster Roman "Fremd küssen" erschien im Juli 2003 beim Fischer Taschenbuch Verlag und wurde innerhalb von zwei Monaten über 50.000 mal verkauft. Es folgten "Glitzerbarbie" (September 2004), "ReeperWahn" (Mai 2005) und "Die Knebel von Mavelon (März 2006). Im Delius Klasing Verlag erschien im Januar 2005 der Segelroman "Aufgetakelt". Im Juni 2008 erschien ihr nächster Roman "Rostfrei". Genau ein Jahr später erschien ihr bereits sechster Roman "Gruppen Ex".
Steffi von Wolff arbeitet freiberuflich für diverse Magazine und TV-Produktionsfirmen. Seit 2002 wohnt sie mit ihrer Familie in Hamburg.